Gelber Zierkürbis mit Paprika

 
Für zwei Portionen: 2 Kürbisse je etwa 500 g
   Salz
   frisch gemahlener Pfeffer
  0.5 Zitrone
  1 rote Paprikaschote
  1bn Petersilie
  100g Käse (Appenzeller, Emmentaler oder Gouda)
  1 Zwiebel
  30g Butter oder Margarine
  2 Zweige frischer Thymian
   (ersatzweise 1/2 Tl. getrockneter)
  0.125l Brühe (Instant)



Zubereitung:
Kürbisse in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Einen flachen Deckel
abschneiden, das anhängende Fruchtfleisch würfeln. Die Kerne und etwas vom
Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Kürbissen nehmen. Die Kürbisse
innen salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Paprikaschote
waschen, putzen und würfeln. Petersilie hacken, Käse grob raspeln. Zwiebel
abziehen und würfeln. Zwiebel und Paprika in heissem Fett andünsten.
Thymian und gewürfeltes Kürbisfleisch mit Kernen zugeben und kurz
mitdünsten. Brühe zugiessen. Im offenen Topf etwa 15 Minuten garen, bis
die Flüssigkeit verdampft ist. Käse unterheben. Salzen und pfeffern.
Kürbisse in eine ofenfeste Form geben. Form in den Ofen schieben, auf
200 Grad schalten und 30 Minuten backen

* Pro Portion ca. 505 Kalorien / 2114 Joule
** Article: 72 of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 25.05.1993

Stichworte: ZER, Kürbis, Zierkürbis, Gemüsegerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muntermacher Kaffee
Der schwarze Trunk ist besser als sein Ruf: Kaffee zählt zu den beliebtesten Getränken weil er den Kreislauf anregt und ...
Mürbeteig (mit Orangenschale)
Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde eindrücken. Die kalte Butter würfeln und in die Mulde ...
Mürbeteig-Basisrezept (*)
(*) Zum Beispiel für die 'Tarte au citron', oder für die Himbeertarte. Mehl, Zucker und Salz miteinander verrühren, But ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe