Gelbes Rindfleischcurry - Gäng Garrieh Nüa

  500g Rinderbraten
  400ml Kokosmilch (1 Dose)
  1tb Gelbe Currypaste
  2tb Brauner Zucker
  3tb Fischsauce
  10 Cocktailtomaten
  2tb Ungesalzene Erdnüsse



Zubereitung:
1. Rindfleisch in ca. 1-2 cm dicke und 4 cm lange Scheiben schneiden.

2. Kokosmilch zusammen mit der Currypaste erhitzen. Rindfleisch
dazugeben und zugedeckt ca. eine Stunde köcheln lassen.

3. Tomaten dazugeben und drei Minuten bei schwacher Hitze mitköcheln
lassen. Alles mit der Fischsauce und dem Zucker abschmecken.

4. Vor dem Servieren mit den Erdnüssen bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hacktätschli sweet and sour
Hackfleisch mit Brät, Zwiebel, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut mischen,von Hand kurz kneten. Masse in Portionen - ...
Hack-Tomaten-Auflauf
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zwei EL Öl erhitzen und Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblau ...
Haferflocken-Brät-Braten mit Eiern
Zwiebeln, Petersilie und Schnittlauch grob hacken, mit Brät und Haferflocken mischen. Würzen mit Pfeffer, Paprika und Ta ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe