Gelbflossen-Thunfisch mit Kräutervinaigrette

  3tb Sherry-Essig
  0.5sm Knoblauchzehe, fein gehackt
   Einige Stängel vom wilden Fenchel oder das Grün einer Fenchelknolle
  1sm Zweig Rosmarin, nur die Nadeln
  0.5c Extra-virgines Olivenöl
   Salz
   Weißer Pfeffer, frischgemahlen
  450g Gelbflossen-Thunfisch- Filet, Sushi-Qualität, getrimmt und in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  1.33333 Tasse/n Fertig gekochter u. gesäürter Sushi-Rei (Moreno Credoni-Style)
  1 4.5 cm großes Stück Nori, mit der Schere in ganz feine Streifen geschnitten



Zubereitung:
Italien-Japan-Crossover:

1. Essig, Knoblauch, Fenchel und Rosmarin 30 Sekunden im Zerhacker sehr
fein hacken, dann langsam, bei laufender Maschine, das Öl einlaufen
lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Thunfischwürfel in eine kleine Schüssel geben und mit der
Vinaigrette übergiessen. 5 min ziehen lassen. Jeweils 1/3 Tasse Reis
auf 4 Teller geben. Thunfischwürfel daraufsetzen, mit etwas mehr
Vinaigrette beträufeln und mit Noristreifen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Scholle mit Speck
Den Backofen auf 90 °C vorheizen. Die Scholle gut waschen und trockentupfen. Auf beiden Seiten rautenförmig leicht einsc ...
Gebratene Scholle mit Spinat
1. Schollen putzen, waschen. Filets auf der hellen Seite entlang der Mittelgräte etwas lösen. Schollen mit Zitronensaft ...
Gebratene Seeteufel mit Tacos
Die Paprikaschoten entkernen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Den Mais ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe