Gelee aus grünem Tee

  8g Agar-Agar
  5g Tee, grün; pulverisiert
  150g Zucker
  50ml Mirin
  6 Kumquats



Zubereitung:
Ein einfaches, aber raffiniertes Naschwerk. Für europäische Gaumen
allerdings gewöhnungsbedürftig.

Vorbereitung:

Agar-Agar in einem Viertelliter warmem Wasser einweichen.

Zubereitung:

Sobald das Agar-Agar sich aufgelöst hat, den tee hinzufügen und mit
einem Schneebesen gründlich verschlagen. Den Zucker und Mirin
dazugeben und alles zusammen einmal aufkochen lassen.
Zum Abkühlen und Gelieren in eine hohe, rechteckige Schale füllen.

Servieren:

Aus der festen, gelierten Masse Würfel oder dünne Scheiben schneiden
und diese zusammen mit den Kumquats hübsch dekoriert servieren.

Quelle: Das grosse Japan Kochbuch
: Zen für den Gaumen

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Warmes Eis mit Schokoladensternfrucht
Zubereitung: Das Eis mit geriebener Zitronenschale und Honig verfeinern. Honig karamelisieren, mit Calvados ablöschen un ...
Warmes Kaffee-Schokoladen-Soufflé auf Mangoblüte
Die weiche Butter mit den Eigelben schaumig rühren. Den Löslichen Kaffee in der heissen Milch auflösen. Sachertorte zerb ...
Warmes Panettoneküchlein mit Gewürzclementinen und Va*
Butter und Zucker aufschlagen, nach und nach die Eier und die Eigelb dazugeben. Die kleingehackte Kuvertüre im Wasserbad ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe