Gelee aus grünem Tee

  8g Agar-Agar
  5g Tee, grün; pulverisiert
  150g Zucker
  50ml Mirin
  6 Kumquats



Zubereitung:
Ein einfaches, aber raffiniertes Naschwerk. Für europäische Gaumen
allerdings gewöhnungsbedürftig.

Vorbereitung:

Agar-Agar in einem Viertelliter warmem Wasser einweichen.

Zubereitung:

Sobald das Agar-Agar sich aufgelöst hat, den tee hinzufügen und mit
einem Schneebesen gründlich verschlagen. Den Zucker und Mirin
dazugeben und alles zusammen einmal aufkochen lassen.
Zum Abkühlen und Gelieren in eine hohe, rechteckige Schale füllen.

Servieren:

Aus der festen, gelierten Masse Würfel oder dünne Scheiben schneiden
und diese zusammen mit den Kumquats hübsch dekoriert servieren.

Quelle: Das grosse Japan Kochbuch
: Zen für den Gaumen

erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Graupen-Grütze mit Kiwis
Die Graupen in 150 ml Wasser ca. 20 Minuten garen. Kiwis schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Äpfel was ...
Apfelhälften mit Mandelbaiser
1. Vanillesauce mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten und auskühlen lassen. 2. Eine flache Auflaufform ...
Apfel-Heidelbeer-Tarte
(8 Personen) Für den Mürbeteig Mehl, Salz und Zucker mischen, die Butter zugeben und von Hand zu einer streuselähnliche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe