Gemischte Beeren mit Portwein-Zabaione

  300g Beerenmischung, tiefgekühlt oder frische Erdbeeren,
   Himbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren
  3tb Zucker
  1 Orange, unbehandelt
  2 Eigelb
  2tb Puderzucker
  100ml weißer Portwein
   Minze; zum Garnieren



Zubereitung:
Die Beerenmischung vorsichtig auf Küchenkrepp auftauen. Von der Orange
Schale abreiben und dann die Orange auspressen. Den Saft zusammen mit
der Schale und dem Puderzucker in eine Schüssel geben. Portwein,
Eigelb und Puderzucker hinzufügen und im Wasserbad mit dem
Handrührgerät zu einer Zabaione aufschlagen, bis sich das Volumen
etwa verdoppelt hat.
Anschliessend in einer Schüssel mit Eis weiterschlagen und etwas
abkühlen.

Die Beeren auf Dessert-Teller verteilen und die Portwein-Zabaione
darüber verteilen. Nach Geschmack mit Minze-Blättern garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bierlikör (Bayern)
Bockbier in ein emailliertes Kochgeschirr giessen, Zucker dazugeben, gut einrühren, Gewürze zugeben. Schonend zum Kochen ...
Bierpunsch
Zuckersirup, Sherry, Zitronensaft und Weinbrand auf Eis im Shaker kurz schütteln und die Mischung in ein mit gestoss ...
Bierpunsch (mit Eier und Sahne)
Das Bier mit dem Zucker, dem Zimt und der sehr dünn abgeschälten Zitronenschale aufkochen. Sahne, Rum und Eigelb tüchtig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe