Gemischte Bhajis

 
BHAJIS: 175g Kichererbsenmehl
  1ts Backpulver
  2ts Gemahlener Koriander
  1ts Garam Masala
  1.5ts Kurkuma (Gelbwurz)
  1.5ts Chilipulver
  2tb Gehackter Koriander
  1sm Halbierte und in Scheiben geschnittene Zwiebel
  1 Geschnittene kleine Lauchstange (Porree)
  100g Gekochter Blumenkohl
  9tb Kaltes Wasser (evtl. mehr)
   Salz und Pfeffer
   Pflanzenöl zum Frittieren
 
SAUCE: 150ml Naturjoghurt
  2tb Gehackte Minze
  0.5ts Kurkuma (Gelbwurz)
  1 Zerdrückte Knoblauchzehe
   Minzeblätter zum Garnieren



Zubereitung:
1. Mehl, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel sieben. Gewürze
und frischen Koriander dazugeben. Gründlich mischen.

2. Die Mischung in drei Teile teilen und in separate Schüsseln geben.
In die erste Schüssel die Zwiebel, in die nächste den Lauch und in
die dritte Schüssel den Blumenkohl einrühren. In jede Schüssel 3 - 4
EL Wasser hinzugeben und die Mischung jeweils glatt rühren.

3. Das Frittieröl in der Fritteuse auf 180 °C, bzw. so weit erhitzen,
dass ein Brotwürfel in 30 Sekunden bräunt. Mit 2 Dessertlöffeln die
Mischung zu Bällchen formen und jedes 3-4 Minuten im Öl backen, bis
es braun ist. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf saugfähigem
Küchenpapier abtropfen lassen. Gebackene Bhajis im Ofen warm halten,
bis alle fertig sind.

4. Alle Zutaten für die Sauce vermischen und in eine kleine
Servierschüssel giessen. Mit Minzezweigen garnieren und mit den warmen
Bhajis servieren.

Diese kleinen Bhajis werden oft als Beilage zum Hauptgericht serviert.
Mit ein wenig Salat- und Joghurtsauce sind sie aber auch eine
köstliche Vorspeise.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachs im Strudelteig
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten : Marinieren: ca. dreissig Minuten : Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten Zitronens ...
Lachs in der Folie auf Avocado-Paradeis-Risotto
40 Minuten, einfach 4 Quadrate Alufolie vorbereiten, diese mit Butter einstreichen. Lachs mit Knoblauchscheiben, Peters ...
Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce
1. Den Reis nach Packungsanweisung garen. Kiwis schälen, grob würfeln und mit der Hälfte vom Koriander in der Moulinette ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe