Gemischte Nori-Sushi

  100g Salatgurke im Stück
  3tb Forellenkaviar
  0.5sm Avocado
   Sojasauce
  1tb Zitronensaft
   marinierten Ingwer
  100g Räucherlachs
   Wasabi
  3 Noriblätter
  1 Möhre
  1 Sushireis nach Rezept



Zubereitung:
Möhre und Gurke schälen, die Gurke entkernen, beides in 1/2 cm dicke
Streifen schneiden. Die Avocado schälen und das Fruchtfleisch klein
würfeln und mit Zitronensaft vermischen. Den Lachs in Streifen
schneiden. Die Seetangblätter nacheinander in einer beschichteten
Pfanne ohne fett von einer Seite kurz anrösten, bis sie duften.
Nacheinander auf einem Tuch (oder stilecht auf einer kleinen
Bambusmatte) ausbreiten und jeweils 1 cm hoch mit dem Sushi-Reis
bedecken, dabei rundherum einen Rand freilassen. Jeweils längs auf die
Mitte die jeweiligen Zutaten legen, ein Blatt mit Möhren und
Gurkenstreifen, das zweite mit den Avocadowürfeln und das dritte mit
den Lachsstreifen belegen. mit Hilfe des Tuches bzw. der Bambusmatte
einrollen, dabei fest wickeln. Die Rollen quer in 3 - 4 gleichgrosse
Stücke schneiden und mit der Schnittfläche nach oben anrichten. Die
mit Avocado gefüllte Sushi mit dem Forellenkaviar belegen. Dazu
Sojasauce und marinierten Ingwer zum Dippen servieren. Wer Schärfe
liebt, kann die Sojasauce mit ein wenig Wasabi verrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Riesengarnelen im Kartoffelschiff mit Madeirasauce
1. Die Schale der Garnelen bis auf das letzte Schwanzsegment entfernen 2. den Darm ziehen 3. Kartoffeln schälen, längs h ...
Riesengarnelen im Pfefferschotensud
1. Zwei Drittel der Knoblauchzehen und die Zwiebeln pellen. Den Knoblauch längs in dünne Scheiben, die Zwiebeln in schma ...
Riesengarnelen In Kokos Gebacken Mit Mango-Chilicouli ...
Mango schälen, die eine Hälfte pürieren, die andere in feine Würfel schneiden. Eine halbe Chilischote ganz fein schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe