Gemischter Lachstatar

  0.125l trockener Weisswein
  200g frisches Lachsfilet
   (ohne Haut und Gräten)
  200g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)
  1tb kaltgepresstes Olivenöl
  2tb Cognac
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  150g Creme fraiche



Zubereitung:
Den Weisswein in einer kleinen Pfanne zum Kochen bringen. Das
Lachsfilet darin bei milder Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten
pochieren. Im Wein erkalten lassen. Die dünnen Räucherlachsscheiben
in nicht zu dünne Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne
mässig erhitzen, die Lachsstreifen darin unter Wenden kurz anbraten,
bis sie hell werden. Erkalten lassen. Beide Lachssorten mit der
Flüssigkeit in eine Schüssel geben, mit Cognac begiessen und mit
Salz und Pfeffer würzen, dann mit zwei Gabeln grob zerpflücken. die
Creme fraiche aufschlagen und unterrühren. Zugedeckt für 3-4 Stunden
zum Durchziehen in den Kühlschrank stellen.

Dazu schmeckt Gurkensalat und leicht getoastetes Kümmelbrot.

** Gepostet von: Karin Dürler

Erfasser: Karin

Datum: 07.09.1996

Stichworte: Fisch, Lachs, P6



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammrückenfilet auf Tomaten-Zwiebel-Kompott
Zubereitung: Das Lammrückenfilet würzen und in Olivenöl mit Knoblauch, Blattpetersilie und einigen Zwiebelspalten anbrat ...
Lammrückenfilet in Barolosauce
Das Suppengrün putzen und in sehr grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln pellen und halbieren, mit Suppengrün und den Knoc ...
Lammrückenfilet in Blätterteig
Für die Farce in Streifen geschnittenes Lamm- und Schweinefleisch in Öl scharf anbraten, dabei aber nicht durchbraten. F ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe