Gemüse Kroketten

  100g Sellerieknolle
  200g Möhren
  100g Bohnen, grün
  0.5l Wasser
   Salz
  100g Champignons, Dose
 
Für Die Sosse: 50g Schinken
  1 Zwiebel
  60g Butter
  80g Mehl
  0.125l Fleischbrühe
  0.125l Milch
  1 Eigelb
   Salz
   Pfeffer
  1 Bd. Schnittlauch
 
Zum Panieren: 1 Eigelb
  4tb Semmelbrösel
  1l Öl oder Kokosfett Zum Fritieren



Zubereitung:
Sellerieknolle, Mähren und Bohnen putzen und waschen. Sellerie
vierteln. Übriges Gemüse in 2 cm grosse Stücke schneiden. Wasser mit
Salz im Topf aufkochen. Selleriestücke darin 10 Minuten kochen.
Übriges Gemüse reingeben und in 20 Minuten gar werden lassen. Auf
einem Sieb abtropfen lassen. Champignons und Erbsen auch abtropfen
lassen. Gemüse mischen.

Für die Sosse Schinken und geschälte Zwiebel würfeln. Butter im Topf
erhitzen. Schinkenwürfel darin goldgelb werden lassen. Zwiebelwürfel
darin glasig braten. Mehl reinrühren. Unter rühren Fleischbrühe und
Milch angiessen. 7 Minuten kochen lassen. Sosse durchsieben. Eigelb mit
wenig Sosse verquirlen. In die Sosse rühren. Mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Mit gehacktem Schnittlauch mischen.

Gemüse mit der Sosse mischen und abkühlen lassen. Masse in 5 cm lange
Kroketten formen. In verquirltem Eigelb und in Semmelbrösel wenden.

Fett im Fritiertopf erhitzen. Kroketten darin 5 Minuten bei 180 Grad
ausbacken.

Wozu reichen: Gemüsekroketten können sie zu Gulasch reichen.

Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 35 Minuten ohne Abkühlzeit
* Menü 4/21
** Gepostet von Gerd Graf
Date: Wed, 18 Jan 1995

Erfasser: Gerd

Datum: 13.03.1995

Stichworte: Beilagen, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gnocchi di farina gialla (überbackene Mais-Gnocchi)
Fleischbrühe (oder Wasser mit den Fleischsuppenwürfeln) aufkochen. Mais und Mehl mischen und unter Rühren in die kochend ...
Gnocchi di patate (Kartoffel-Gnocchi)
Teig: Kartoffeln in der Schale weich kochen, noch heiss schälen und passieren, auskühlen lassen. Ei, Parmesan, ...
Gnocchi di ricotta
Eier und Eigelb gut verklopfen, Ricotta stückweise darunterrühren, Parmesan beigeben, gut mischen und mit Salz, Musk ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe