Gemüseauf lauf

   Ein Rezept für 1001
   Varianten
  600g Kürbisfruchtfleisch
   Geschält gewogen
  600g Kartoffeln festkochende
   Sorte
  1bn Frühlingszwiebeln
  2 Frische rote Chilischoten
  2tb Butter für die Form und zum
   Belegen
  300ml Milch
  200g Sahne
  1 Ei
  5tb Geriebener Emmentaler
  1ts Getrockneter Thymian
   Salz, Pfeffer, Muskatnuss



Zubereitung:
1. Geschälten Kürbis in zentimetergrosse Würfel oder in dünne
Scheibchen schneiden. Kartoffe[n schälen, in feine Scheiben hobeln.
Früh[ingszwiebein waschen, Weikes und Wurzeibüschel wegschneiden.
Längs halbieren, in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Chilischoten
längs aufschlitzen, Kerne ausspülen, Stiele weg. Schoten in feine
Streifen schneiden.

2. Backofen auf 180°C vorheizen. Eine grosse feuerfeste Form mit Butter
ausstreichen. Die Milch mit der Sahne und dem Ei verquirlen, Käse
untermischen, mit Thymian, Muskat, Satz und reichlich Pfeffer würzen.

3. Kürbis, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln in die Form einschichten,
mit Chilistreifen bestreuen. Die Eiermilch angiessen, Butterflöckchen
auf der Oberfläche verteilen. Im Backofen (Mitte) etwa1 Stunde
überbacken. Nach 40 Minuten mit Alufolie abdecken, damit die Kruste
nicht zu dunkelbraun wird (vielleicht auch schon früher: Also ab und
zu mal durch die Ofenscheibe schauen!). Das schmeckt dazu: knuspriges
Baguette T i p: Auflauf machen geht ganz leicht: Einfach alle
Lieblingsgemüse in allen Kombinationen mischen. Gemüse putzen,
waschen, kleinschneiden. Festere Sorten wie Möhren, Stangensellerie,
Blumenkohl, grüne Bohnen vorher einige Minuten in kochendes Salzwasser
schmeissen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Dann in eine
gebutterte Form schichten, mit gut gewürzter Eiermilch begiessen,
überbacken.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tagliatelle Mit Morcheln Und Kalbsleber
1. Morcheln 15 Minuten in 1/2 l heissem Wasser einweichen. Herausnehmen und ausdrücken. Das Pilzwasser durch ein sehr fe ...
Tagliatelle mit Pilzen und Tintenfischen
1. Für den Nudelteig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Eigelb, Olivenöl, 1/2 T ...
Tagliatelle mit Pilzen, Tomaten und Rucola
Schalotten und Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen, die geputzten Pilze zugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe