Gemüseauflauf mit Sauerkraut und Zucchini

  500g Zucchini
  250g Frühlingszwiebeln
  250g Sauerkraut
  2 Knoblauchzehen
  1bn Petersilie
  100ml Milch
  60g Weizenvollkornmehl
   Salz
   Pfeffer, weiß
  1ts Paprikapulver
   Muskatnuss, gemahlen
  2 Eier
  125g Emmentaler- oder Goudakäse, frisch gerieben
  25g Butter



Zubereitung:
1. Die Zucchini und die Frühlingszwiebeln putzen. Die Zucchini
würfeln, die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Sauerkraut grob
zerschneiden. Die Knoblauchzehen schälen und hacken, die Petersilie
zerkleinern.

2. Die Milch mit dem Mehl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskat
kräftig verrühren. Die Eier trennen. Die Eigelbe unter die
Mehlmischung rühren. Die Zucchini, Die Frühlingszwiebeln, das
Sauerkraut, den Knoblauch und die Petersilie untermischen.

3. Die Eiweisse steif schlagen und auf die Auflaufmischung geben. Den
Käse darüber streuen und alles mischen.

4. Die Mischung in eine ofenfeste Form mit mittelhohem Rand füllen und
glattstreichen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form auf
den Rost (Mitte) in den kalten Backofen stellen. Den Auflauf bei 180
Grad (Umluft 160 Grad, Gas 2- 2 1/2) etwa 45 Minuten backen.

Tipp: Ich mag gerne noch ne extra Käseschicht oben drauf (damit
erhöht sich natürlich auch die Kalorienanzahl). Diese Auflauf ist mit
einem Vollkornbrötchen ein sättigendes Essen, ggfs. ist zu dritt ein
Rezept für vier Personen zu schaffen.
:Zusatz : Zubereitungs-Z.:
: : 90 Minuten
:Pro Person ca. : 330 kcal
:Pro Person ca. : 1400 kJoule
:Eiweiß : 20 Gramm
:Fett : 20 Gramm
:Kohlenhydrate : 18 Gramm
:Broteinheiten : 0



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fusilli alla Siracusana
Paprika enthäuten (*) Inzwischen Melanzana in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, auf ein Tuch oder mehrere Lagen Küchenp ...
Fusilli Alla Siracusana
Paprika enthäuten (*) Inzwischen Melanzana in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden, auf ein Tuch oder mehrere Lagen Küchenp ...
Fusilli con tonno
Fusilli in Salzwasser 10 Min. kochen, abgiessen und warmstellen. Knoblauch in Öl goldgelb rösten, dann herausnehmen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe