Gemüsebolognese

  100g Schalotten
  5 Knoblauchzehen
  120g Staudensellerie
  120g Möhren
  100g Sellerie
  100g Zucchini
  300g Broccoli
  80g getrocknete Tomaten (in Öl)
  3tb Olivenöl
  50g Tomatenmark mit Würzgemüse
  150ml Weisswein
  400ml passierte Tomaten
   Salz
   Chili a.d. Gewürzmühle
  100g Frühlingszwiebeln
  2 Zweige Basilikum



Zubereitung:
1. Schalotten, Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden.
Staudensellerie putzen, die Fäden abziehen und in 3-4 mm grosse
Würfel schneiden. Zucchini putzen und in 3-4 mm grosse Würfel
schneiden. Broccoli putzen und in kleine Röschen schneiden. Die
getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.

2. Das Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch zugeben und kurz
mitrösten. Mit Weisswein ablöschen und die passierten Tomaten
zugiessen. Staudensellerie, Möhren, Sellerie und Zucchini zugeben und
bei milder Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Chili
würzen.

3. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen und in 1/2 cm
breite Stücke schneiden. Die Broccoliröschen in kochendem Salzwasser
2-3 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

4. Die getrockneten Tomaten und Frühlingszwiebeln mit dem abgetropften
Broccoli zu der Gemüsebolognese geben und 2-3 Minuten köcheln lassen.
Die Basilikumblätter abzupfen und 2/3 davon in die Bolognese geben und
unterrühren. Bolognese mit gekochten Spaghetti servieren und den
restlichen Basilikumblättern bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

http://www.3sat.de/3satframe.php3?url=http://www.3sat.de/geniessen/r
ezepte/33995/index.htm



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinatgratin mit Sardinen
Spinatgratin mit Sardinen = Le tian d'epinards aux sardines Den Spinat waschen, verlesen, Stiele und dicke Blattadern e ...
Spinat-Hackfleisch-Blechkuchen
Spinat in einem Sieb auftauen. Hefeteig wie gewohnt zubereiten (eventuell etwas Oregano mit einarbeiten). Backofen auf 2 ...
Spinat-Hackfleisch-Schnitten
(*) Für eine rechteckige Gratinform von ca 25 x 30 cm, ergibt 8 Stücke Das Brot klein würfeln. Mit der Milch beträufeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe