Gemüse-Couscous mit Poulet

   Olivenöl
  4 Pouletschenkel; je ca.180g ohne Haut; in Ober- und
   Unterschenkel zerteilt
  1 geh. TL Salz
   Pfeffer
  1tb Olivenöl
  1 Zwiebel; grob; gehackt
  2 Knoblauchzehen; grob gehackt
  300g Tomaten; +/- geschält in Stücken
  1 geh. TL Frischer Ingwer fein gerieben
  1 geh. TL Chilipulver
  2dl Gemüsebouillon
  450g Dose Kichererbsen;abgetropft
  1bn Koriander; fein gehackt
   Salz
   Pfeffer
 
COUSCOUS: 1tb Olivenöl
  1 Zwiebel; fein gehackt
  1 Knoblauch, gescheibelt
  200g Rüebli; in ca. 5 cm langen Stängelchen
  200g Kohlrabi; in ca.1 1/2cm grossen Würfeln
  200g Broccoli; in Röschen
  1sm Gelbe Peperoni; in Vierteln in ca. 2 cm breiten
   Streifen
  3dl Gemüsebouillon
  200g Couscous
   Salz
   Pfeffer
 
REF:  Betty Bossi Telescoop Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. 50 Minuten
: Schmoren: ca. dreissig Minuten

Das Öl im Brattopf heiss werden lassen, Hitze reduzieren,
Pouletstücke portionenweise ca. fünf Minuten anbraten, herausnehmen,
würzen. Restliches Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.

Öl in derselben Pfanne warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch
andämpfen.Tomaten kurz mitdämpfen, würzen. Bouillon dazugiessen,
aufkochen, Hitze reduzieren. Poulet wieder beigeben,bei kleiner Hitze
zugedeckt zwanzig Minuten schmoren.

Kichererbsen zum Poulet geben, ca.zehn Minuten fertig schmoren. Die
Hälfte des Korianders darunter mischen, würzen.

Inzwischen, Couscous zubereiten:

Das Öl warm werden lassen,Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Rüebli
und Kohlrabi zugedeckt ca. fünf Minuten mitdämpfen. Broccoli und
Peperoni beigeben,kurz weiterdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen,
Hitze reduzieren, zugedeckt ca.zehn Minuten knapp weich köcheln.

Pfanne von der Platte nehmen, Couscous darunter mischen, zugedeckt
ca.zehn Minuten quellen lassen. Würzen,dabei mit einer Gabel
sorgfältig mischen.

Servieren: Gemüse-Couscous auf einer Platte anrichten, in der Mitte
eine Vertiefung formen, Poulet und Kichererbsen darin
anrichten,restlichen Koriander darüber streuen. Sauce separat dazu
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Ricotta-Garnelen-Ravioli in Pilzvinaigrette
Ravioli-Füllung: Den Ricotta durch ein Sieb streichen und den Knoblauch beigeben. Die fein gewürfelten Garnelen, Eigelb, ...
Ricotta-Heidelbeer-Küchlein
Die frischen Heidelbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. Die Butter zusammen mit dem Ahornsirup mit den Quirlen ...
Ricotta-Spinat-Füllung für Ravioli
Die Schalotte mit dem Salbei in Olivenöl anschwitzen. Den Spinat gut waschen und im Topf bei starker Hitze zusammenfalle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe