Gemüse-Curry-Reis

  2 Zwiebeln
  40g Butter
  300g Risotto oder Rundkornreis
  2 Teelöffel Curry, evtl. mehr
  0.125 Weißwein
  650ml Gemüsebrühe (Instanz)
  300g Bohnen, tiefgefrorene dicke
  250g Möhren
  500g Zucchini
  4 Eßlöffel Öl mit Basilikum (Basilico)
   Salz
   Pfeffer
  50g Parmesankäse



Zubereitung:
1. Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig dünsten. Reis zugeben, unter
Rühren anschwitzen. Mit Curry bestreuen. Wein und 500 ml Brühe
angießen. Reis ca. 20 Minuten ausquellen lassen.

2. Aufgetaute Bohnenkerne aus der Schale drücken. Möhrenwürfel und
Zucchinischeiben im heißen Öl andünsten. Würzen. Restliche Brühe
zugießen, 5-6 Minuten dünsten.

3. Gemüse, Bohnenkerne und 25 g frisch geriebenen Parmesankäse unter
den Reis mischen. Erhitzen, abschmecken. Restlichen Käse hobeln,
darüberstreuen.



:Notizen (*) :
: : Quelle: Für Sie 22 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt vom Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfannekuchen, Mehl-, Gewöhnliche
Aus 3 Eigelb, Milch/Wasser, Salz und dem Mehl einen dünnen Teig rühren. Geschlagenes Eiweiss darunterheben. Die Pfanneku ...
Pfannenfisch auf Wirsing
Zwiebeln pellen und fein würfeln. Kartoffeln sorgfältig abschrubben, in Salzwasser ca. 12 Minuten vorgaren, dann abgieße ...
Pfannengebratenes Fischfilet
Wenn ein Fisch mit festem Fleisch gross genug ist, machen die Chinesen oft zwei Gerichte daraus: Die Filets werden p ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe