Gemüse-Frischkäse-Auflauf

  300g Krautstiele
  2tb Butter
  1 Zwiebel; grob gehackt
  2 Knoblauchzehen; gepresst
  500g Patisson; in ca.1 1/2cm grossen Würfeln, ergibt +/-
  1.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
  200g Tomaten; entkernt, in ca. 1 cm grossen Würfeln
 
GUSS: 250g Magerquark
  125g Frischkäse mit Knoblauch und Kräuter
   z.B. Cantadou
  1dl Rahm
  2 Eigelbe
  0.5 geh. TL Salz
   Pfeffer
   Muskat
   Basilikumblätter fein geschnitten
  2 Eiweisse, mit
  1 Msp. Salz; steif geschlagen
 
REF:  Betty Bossi, Telescoop Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten
: Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten

(*) für eine hohe ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet, reicht
für 4 Personen Krautstielblätter von den Stielen schneiden. Blätter
und Stiele in ca.1cm breite Streifen schneiden, beiseite stellen.

Butter warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Patisson
und beiseite gestellte Krautstiele beigeben, zugedeckt bei mittlerer
Hitze ca.fünfzehn Minuten mitdämpfen, würzen, in vorbereitete Form
geben. Tomaten auf das Gemüse verteilen.

Magerquark und alle Zutaten bis und mit Eigelben gut
verrühren,würzen. Basilikum und Eischnee sorgfältig darunter ziehen,
über das Gemüse giessen.

Backen: ca. fünfundzwanwig Minuten in der unteren Hälfte des auf
200 Grad vorgeheizten Ofens.

Dazu passen: Bratkartoffeln

Hinweis: damit der Auflauf nicht zusammenfällt, den Ofen während des
Backens nicht öffnen.

Tipps * Junge Patissons nicht schälen.

* Den Auflauf mit 800 g gedämpften Gemüseresten zubereiten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kurzgebratener Kohl
Pfanne erhitzen, Öl hinein geben. Kohl hinein geben, Deckel sofort schliessen und die Pfanne 2 Minuten lang über der gro ...
Kurzgebratenes Rinder-Gulasch mit Gemüsenudeln
1. Möhren und Sellerie schälen und Lauch putzen und alles in ca. 5 cm lange, dünne Streifen schneiden. Knoblauch und Zwi ...
Kuskus mit Lamm und Gemüse
Kichererbsen etwa 12 Stunden in reichlich Wasser einweichen. Dann in ein Sieb abgiessen und abtropfen lassen. Das Fleisc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe