ägyptische Linsensuppe

  350g Grüne oder braune Linsen
  2l Wasser
  8 Knoblauchzehen
  1 Lorbeerblatt
  1tb Kreuzkümmel
  2ts Salz
  1pn Cayennepfeffer
  5 Zwiebeln
  3tb Butter
  1 Zitrone



Zubereitung:
Die Linsen im Wasser 1 Stunde quellen lassen. den
Knoblauch schälen und 2 Knoblauchzehen und das
Lorbeerblatt zu den Eingeweichten Linsen geben
Und im Einweichwasser mitziehen Lassen

während die Linsen quellen, die übrigen Knoblauchzehen hacken und mit
dem Kreuzkümmel und dem Salz im Mörser zerstossen. die Zwiebeln
würfeln und mit der Hälfte der Knoblauchmischung in der Butter unter
wenden goldgelb braten. die Linsen mit dem Einweichwasser zufügen,
zum kochen bringen und bei schwacher Hitze in 45 bis 60ss Minuten
weich kochen. die Suppe anschliessenden durch ein Sieb streichen und
wieder erhitzen. die übrige Knoblauchmischung unterrühren und die
Suppe mit dem restlichen Salz abschmecken.

die Zitrone in spalten separat reichen.

* Quelle: Gu-Vollwertkochbuch Erfasst von Diana Drossel

Erfasser: Diana

Datum: 30.01.1996

Stichworte: Suppe, Hülse, Linse, Knoblauch, Ägypten, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutwurstkuchen
Die Zutaten des Teigs zu einem geschmeidigen Teig kneten und eine halbe Stunde ruhen lassen. Eigelb übrig lassen zum Bes ...
Blutwurst-Ravioli auf Rahmsauerkraut
Aus Mehl, Eiern, Salz und Öl einen glatten Nudelteig kneten und zugedeckt 20 Minuten ruhen lassen. Butter in einer Pfann ...
Blutwurstravioli mit Apfelmeerrettich auf Spitzkohlge ...
Für das Gemüse : Kohl waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schalottenwürfel in heisser Butter schwenke ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe