Gemüse-Getreide-Terrine (Cholesterin)

  40g Weizenkörner
  40g Roggenkörner
  20ml Sonnenblumenöl
  50g durchwachsenen Speck
  40g Zwiebeln
  60g Kartoffeln
  100g Blumenkohl
  60g Möhren
  100g Grüne Bohnen
  60g Erbsen
  100g Weiße Bohnen a.d.Dose
  0.5l Brühe
   Salz + Pfeffer
   Kümmel
   Majoran
   Beilage
  2 Sesambrötchen (a 50g)
 
Vereinigung Getreide-,:  Markt- u. Ernährungsforsch
 
Erfasst von:  Renate Schnapka am 13.05.97



Zubereitung:
Weizen- und Roggenkörner über Nacht gekühlt in Wasser einweichen, am
nächsten Tag ca. 1 Stunde langsam gar kochen. Gemüse und Kartoffeln
waschen, putzen und würfeln bzw. Blumenkohl in kleine Röschen
zerteilen, grüne Bohnen in kleine Stücke brechen. Zwiebeln und Speck
in kleine Würfel schneiden, Speckwürfel hell braten, Sonnenblumenöl
zugiessen.
zwiebeln, Gemüse und Kartoffeln darin goldgelb werden lassen. Weisse
Bohnen, Weizen- und Roggenkörner zugeben. mit Gewürzen (u.evtl. etwas
gekörnter Brühe) abschmecken und nochmals kurz aufkochen lassen.

Sesambrötchen als Beilage reichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Albondigas- (Fleischklösschen-) Suppe
Alle Zutaten gründlich mischen. Fleischklösschen beliebiger Grösse aus dem Teig formen. Das Mehl im Fett anbräunen. Was ...
Algensuppe mit Shrimps
Die Algen ca. 20 Minuten heiss einweichen. Auf einem Sieb gründlich kalt abbrausen und ausdrücken. Dicke Blattrippen her ...
Algerische Tomatensuppe
Die Tomaten häuten, entkernen und in grosse Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls grob zerkleinern. Die M ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe