Gemüsegratin

  200g Brokkoli
  200g Zucchini
  200g Karotten
  200g Sellerie
  500g Blattspinat
  200g Champignons
  0.5l Gemüsebrühe
  15g Mehl
  150g Schmand
   Salz, Pfeffer
   Estragon
  100g Parmesan
  3tb Semmelbrösel
 
Erfasst Am 27.03.1999 Von:  Ilka Spiess
   Swr Pfundskurkochbuch



Zubereitung:
: Klassisches Rezept 30 g Fett = 10 Fettauge(n) pro Person
: Pfundskur-Rezept 15 g Fett = 5 Fettauge(n) pro Person

Bei einem gesunden Gemüsegratin ist es wichtig, dass Sie das Gemüse
wirklich nur kurz garen. Schön sieht dieses Gratin mit vielerlei
Gemüse in einer flachen Auflaufform aus.

Die Sause mit Salz, Pfeffer und Estragon nach Belieben abschmecken.
Dann den Parmesan auf einer Küchenreibe fein reiben und mit den
Semmelbröseln vermischen.

Den Brokkoli gründlich putzen und in kleine Röschen teilen. Die
dünnen und mittleren Stiele vom Brokkoli in dünne Scheiben schneiden.
Von den Zucchini die Enden abschneiden. Dann die Zucchini in 1 cm dicke
Scheiben schneiden. Die Karotten waschen, schälen und in 1/2 cm dicke
Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, schälen und in Stifte
schneiden. Den Spinat gründlich waschen und verlesen. Die Champignons
nur kurz waschen und in Scheiben schneiden.

Die Gemüsebrühe in einem grossen Topf erhitzen. Den Brokkoli, die
Zucchini, die Karotten und den Sellerie darin 2 Minuten garen. Das
Gemüse mit einem Drahtsieb wieder entnehmen, abtropfen lassen und
beiseite stellen. Danach den Blattspinat darin ca. 1 Minute kochen und
auch beiseite stellen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen Das Mehl mit dem Schmand gründlich
verrühren. Dann den angerührten Schmand mit einem Schneebesen in die
kochende Gemüsebrühe geben und diese damit binden. Die Sause 5
Minuten leicht köcheln lassen und dabei immer wieder umrühren.

In einer flachen Auflaufform das Gemüse verteilen und gleichmässig
mit der Sause begiessen. Zum Schluss das Gemüsegratin mit dem
geriebenen Parmesan und den Semmelbröseln gleichmässig bestreuen. in
den Backofen schieben und 20 Minuten goldbraun backen. Dazu passt ein
grüner Salat.

Geniessen Sie dieses herrliche Gemüsegratin mit allen Gemüsesorten,
die gerade auf dem Markt angeboten werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Souffle Marie du port (Schinken-Garnelen-Auflauf)
Beinschinken unter die lauwarme Bechamel mischen. Garnelen und Käse dazugeben. Darauf die Eigelbe, eines nach dem an ...
Souffle-Tomaten
Die Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Die Milch dazugiessen. 5 Minuten köcheln. Abkühlen lassen. Die Tomaten ...
Soufflierte Erdbeeren mit Erdbeerpfeffer
Den Dotter mit dem Zucker und Likör schaumig rühren. Das Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen und mit der Dottermasse u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe