Gemüsegratin mit Reblochon

  400g Blumenkohl
  400g Broccoli
  75ml Kochflüssigkeit; +/-
  150ml Halbrahm
   Salz
   Pfeffer
  200g Reblochon
 
REF:  Käseorganisation Schweiz August 2003
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für 1 Gratinform von ca. 30 cm Länge, reicht für 4 Personen
Blumenkohl und Broccoli rüsten. In Röschen teilen und zarte Stiele in
Scheiben schneiden.

Blumenkohl und Broccoli nacheinander im gleichen Salzwasser knackig
blanchieren. Abtropfen lassen, dann in der ausgebutterten Form
verteilen.

Kochflüssigkeit abmessen, in einem Pfännchen zur Hälfte einkochen.
Halbrahm dazugiessen und etwas einkochen, würzen. Über das Gemüse
giessen. Reblochon in Scheiben schneiden, darauf legen.

Den Gemüsegratin in der Mitte des auf 200 oC vorgeheizten Ofens
fünfzehn bis zwanzig Minuten backen.

Dazu passen Geschwellti.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackenes Gemüse mit Riesling Sabayon
Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der heissen Gemüsebrühe bissfest kochen. Würzbrühe vorbereit ...
Überbackenes Gemüse mit Riesling-Sabayon
Das Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der heissen Gemüsebrühe bissfest kochen. Würzbrühe vorbereit ...
Überbackenes Kalbsgeschnetzeltes
1. Mozzarella trockentupfen und in dünne Scheiben schneiden. Zwischen 2 Lagen Küchenpapier abtropfen lassen. Tomaten was ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe