Gemüse-Käse-Tarte mit Tomatenchutney

  200g Frischkäse
  150g Joghurt
  3 Eier
  160g Bohnen
  0.5 Blumenkohl (180 g)
  0.5 Gelbe Zucchini (140 g)
  0.5 Grüne Zucchini (140 g)
  1 Paprikaschote (140 g)
  1 Frühlingszwiebel (90 g)
  4tb Geriebener Bergkäse
  1tb Sonnenblumenkerne
  1tb Kürbiskerne
  2 Tomaten (240 g)
  0.5tb Grobes Salz
  1Gl Pürierte Tomaten (160 ml)
  1.5tb Honig
  2tb Obstessig
  260g Mehl
  130g Butter
  2tb Milch
  1tb Thymian
   Muskat
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Mehl auf Arbeitsfläche geben, eine Mulde eindrücken. Weiche Butter
mit Milch verkneten, zum Mehl hinzugeben. Etwas Salz und Muskat auf den
Mehlrand streuen. Teig verkneten, etwas ruhen lassen, ausrollen.
Obstkuchenform damit auslegen.

Von den Bohnen beide Enden abschneiden, Fäden ziehen, in leichtem
Salzwasser auf den Biss blanchieren, kalt ablaufen und abtropfen
lassen. Thymian abzupfen, grob hacken. Tomaten säubern, Kerne
entfernen, in Ecken schneiden. Zucchini mit Küchenkrepp abreiben,
längs halbieren, Halbmonde schneiden. Blumenkohlrosen vom Strunk
abschneiden, Frühlingszwiebel säubern, in Röllchen schneiden.
Paprika entkernen, säubern, fein schneiden.

Zubereitung:

Eier aufschlagen und verquirlen, mit Frischkäse und Joghurt vermengen,
mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Pfanne mit Rapsöl erhitzen,
alles Gemüse darin anbraten. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und
Thymian zugeben, mit grobem Salz und Pfeffer würzen, etwas abkühlen
lassen, in die Kuchenform füllen.

Ei-Frischkäse- Masse darüber verteilen, mit geriebenem Käse
bestreuen, im Ofen bei 170 bis 180 Grad 25 bis 30 Minuten backen.
Tomaten in heissem Rapsöl angehen lassen, mit pürierten Tomaten
auffüllen, Honig und Obstessig zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten Tarte in Tortenstücke zerteilen, auf flachem Teller
anrichten. Etwas Tomaten-Chutney zur Seite angiessen, mit
Thymiansträusschen garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Muskatzinggli
In eine Schüssel Eier mit Zucker schaumig rühren. Die übrigen Zutaten beigeben, gut mischen. Mit 2 Teelöffeln k ...
Müsli - Riegel
Backpflaumen und Feigen über Nacht in Wasser einweichen und dann mit der Banane kleinschneiden. Sonnenblumen- und Haseln ...
Müsli-Apfel-Brötchen
Für die Familie: Vollwertrezept Kinder haben ungeheuren Spass am Backen. Mit diesen leckeren Müsli-Apfel-Brötch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe