Gemüsekottletts, Sabzi Chop

  400g Kartoffeln mehligkochend
  150g Möhren
  150g Rote Bete
  50g Weisskohl
  2 mittl. Zwiebeln
  3tb Ghee od. Butterschmalz
  0.5ts Chilipulver
  1ts Paprikapulver edelsüss
  1ts Kreuzkümmelpulver
   Salz
  2 Eier 1 - 2
  150g Semmelbrösel
  0.5l Öl zum Fritieren



Zubereitung:
Kartoffeln, Möhren und rote Bete waschen, schälen und in etwa
2cm grosse Würfel schneiden. In einem Topf mit einem Liter Wasser
geben und bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen, bis
alle Gemüse weich sind. In ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Weisskohl waschen und fein hacken, Zwiebeln schälen und ebenfalls
kleinschneiden. In einem Topf oder einer Karai Ghee erhitzen, die
Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze goldbraun werden lassen. Weiss-
kohl hinzufügen und alles bei schwacher Hitze unter Rühren etwa
10 Minuten schmoren lassen.
Das gekochte Gemüse durch die Kartoffelpresse drücken und mit
dem geschmorten Gemüse in eine Schüssel geben, Chilipulver,
Paprika, Kreuzkümmel und Salz untermischen. Evtl. etwas Semmel-
brösel dazugeben, damit die Masse gut formbar ist. Dann aus der
Masse 12 flache, runde Koteletts formen.
Ei verquirlen und in einen Teller geben, die 12 Koteletts erst im
Ei und anschliessend in den Semmelbröseln wenden.
Öl in einer Pfanne oder einen Topf erhitzen, die Gemüsekoteletts
portionsweise von beiden Seiten jeweils 2-4 Minuten braten, bis
sie goldbraun sind.
Mit Minzsauce, Lime-Pickels oder Apfelchutney servieren.

Info:
Zubereitungszeit: ca. 70 Min.
Pro Portion: 2000kJ/480kcal

* Quelle: posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Tü, 21 Feb 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 06.04.1995

Stichworte: Beilage, Snack, Kartoffeln, Gemüse, Indien,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Joghurt mit Gurke - Tzatziki
Die Salatgurke waschen, schälen, entkernen, grob raffeln und mit Salz bestreuen. die Salatgurke 15 Minuten stehen lassen ...
Joghurt-Curry-Sauce - Fondue
Eigelb, Senf, Essig, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen aufrühren. Öl tropfenweise dazulaufen lassen. Anschliessend mi ...
Joghurt-Curry-Sauce (Grillbeilage)
Die Cashewkerne fein hacken (2-Kerne grob zerdrücken und für die Dekoration zur Seite legen). Die Cashewkerne, das Curry ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe