Gemüsekuchen mit Sahne-Eier-Käseguss

  125g Weizenmehl; Type 550
  125g Roggenmehl
   Salz
  1 Ei
  150g Butter; weich
   Mehl; für Arbeitsfläche
   Fett; für die Form
  0.5bn Glatte Petersilie; eventuell zum Garn
 
BELAG UND GUSS: 2bn Suppengrün
  250g Schlagsahne
  2 Eier
  150g Goudakäse
   Pfeffer
   Muskat
 
REF:  Brigitte 07/92 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Springform 26 cm Durchmesser.

Mehl, Salz, Ei und weiche Butter zuerst mit den Knethaken des
Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
In Folie gewickelt dreissig Minuten kalt stellen.

Suppengrün putzen, abspülen und grob zerkleinern. Möhren-, Sellerie-
und Petersilienwurzelstückchen im sprudelnden Salzwasser fünf
Minuten, Porreestückchen zwei Minuten kochen. Gemüse kalt abspülen
und abtropfen lassen.

Sahne, Eier und geraffelten Käse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und
Muskat würzen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und die
gefettete Springform damit auslegen. Dabei etwas Teig über den
Springformrand hängen lassen. Das vorbereitete Gemüse in die Form
geben und die Eier-Sahne darübergiessen. Den überhängenden Teigrand
über das Gemüse klappen. Form in den Backofen schieben, auf 220 Grad/
Gas Stufe 4 (Umluft 190 Grad) schalten und vierzig bis fünfzig Minuten
backen. Eventuell nach dreissig Minuten mit Pergamentpapier abdecken,
damit der Kuchen nicht zu braun wird.

Vor dem Servieren eventuell mit Petersilienblättchen garnieren.

Tipp: Der Gemüsekuchen schmeckt heiss und kalt gleich gut.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Bacheschnitte (Fasnachtsgebäck aus Appenzell)
Mit den Teigzutaten einen festen Omelettenteig herstellen, der ziemlich dickflüssig sein sollte. Diesen Teig zugedeckt e ...
Bacheschnitte (Fasnachtsgebäck aus Appenzell)
Mit den Teigzutaten einen festen Omelettenteig herstellen, der ziemlich dickflüssig sein sollte. Diesen Teig zugedec ...
Back/Bierteig
Das Mehl in einen Topf sieben und das Salz dazugeben. mit dem Bier, den Eigelben und dem Öl zu einem glatten Teig verrüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe