Gemüse-Lasagne

  1 In dünne Scheiben geschnittene Auber
  3tb Olivenöl
  2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  1 Halbierte und in Scheiben geschnittene rote Zwiebel
  3 Entkernte und gewürfelte gemischte Paprikaschoten
  225g In Scheiben geschnittene gemischte Pilze
  2 In Scheiben geschnittene Selleriestangen
  1 Gewürfelte Zucchini
  0.5ts Chilipulver
  0.5ts Gemahlener Kreuzkümmel (Kumin)
  2sm Geschnittene Tomaten
  300ml Passata (passierte Tomaten)
  2tb Gehacktes Basilikum
  8 Grüne Lasagne-Blätter
   Salz und Pfeffer
 
KASESAUCE: 2tb Butter oder Margarine
  1tb Mehl
  150ml Gemüsebrühe
  300ml Milch
  75g Geriebener Cheddar
  1ts Dijonsenf
  1tb Gehacktes Basilikum
  1 Verschlagenes Ei



Zubereitung:
1. Auberginenscheiben in einen Durchschlag legen, mit Salz bestreuen
und 20 Minuten stehen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen
lassen und beiseite stellen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch 1 - 2
Minuten kurz anschwitzen. Paprika, Pilze, Sellerie und Zucchini
dazugeben und unter ständigem Rühren 3-4 Minuten kochen.

3. Gewürze einrühren und 1 Minute kochen. Tomaten, Passata und
Basilikum mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Für die Sauce Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und 1
Minute anschwitzen. Vom Herd nehmen, Brühe und Milch einrühren und
wieder auf den Herd stellen. Die Hälfte des Käses und den Senf
dazugeben. Unter Rühren kochen, bis die Mischung eindickt. Basilikum
einrühren. Vom Herd nehmen und das Ei einrühren.

5. Die Hälfte der Lasagne-Blätter in eine feuerfeste Form geben.
Zuerst die Hälfte der Gemüsemischung, dann die Hälfte der Auberginen
darauf geben. Wiederholen und mit der Käsesauce abschliessen. Mit
Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten bei 180 °C/Gas
Stufe 4 backen.

Diese farbenfrohe Lasagne besteht aus Gemüseschichten in Tomatensauce
und Auberginen. Den Abschluss bildet eine reichhaltige Käsesauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Portulak-Kartoffel-Salat
Die Kartoffeln gründlich abspülen und je nach Grösse 20 bis 25 Minuten kochen. Abgiessen und kalt abspülen. Die Kartoffe ...
Portwein-Zwiebel-Confit
Zwiebel schälen und vierteln. Kleine Zwiebeln ganz lassen. Alle im Olivenöl bei mittlerer Hitze unter Rühren in einer we ...
Pot Au Feu nach Ulrich Klever
Rindfleisch in kochendem Wasser aufsetzen, dem wir den Suppenwürfel zugesetzt haben und 3/4 Stunden leicht kochen lassen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe