Gemüse-Nuss-Samosas

  350g Gewürfelte Kartoffeln
   Salz
  125g Tiefgefrorene Erbsen
  3tb Pflanzenöl
  1 Gehackte Zwiebel
  2.5 cm Klein gehackte Ingwerwurzel
  1 Zerdrückte Knoblauchzehe
  1ts Garam Masala
  2ts Milde Currypaste
  0.5ts Kreuzkümmel (Kumin)
  2ts Zitronensaft
  60g Grob gehackte ungesalzene Cashewnüsse
   Pflanzenöl zum Braten
   Korianderzweige zum Garnieren
   Mango Chutney zum Servieren
 
TEIG: 225g Mehl
  60g Butter
  6tb Warme Milch



Zubereitung:
1. Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser 5 Minuten
vorkochen. Die Erbsen zugeben und weitere 4 Minuten, bzw. bis die
Kartoffeln gar sind, kochen. Gut abtropfen lassen. Öl in einer
Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln, Kartoffel- und Erbsenmischung,
Ingwer, Knoblauch und Gewürze 2 Minuten anbraten. Zitronensaft
einrühren und in der offenen Pfanne 2 Minuten köcheln lassen. Vom
Ofen nehmen, die Kartoffeln und Erbsen leicht zerdrücken, dann die
Cashewnüsse dazugeben, gut vermischen und mit Salz abschmecken.

2. Für die Teighülle das Mehl in eine Schüssel geben und die Butter
hineinkneten. Milch dazugeben und zu einem Teig vermischen.
Vorsichtig kneten und in 6 Portionen teilen. Jede Portion zu einer
Kugel formen und zu einem Kreis mit 18 cm Durchmesser ausrollen.
Jeden Kreis halbieren.

3. Füllung gleichmässig auf jedem der Halbkreise verteilen,
ausstreichen, dabei einen Rand von 5 mm lassen. Die Teigränder rundum
mit Wasser bestreichen und zu Dreiecken umschlagen, dabei die Ränder
gut andrücken, um die Füllung vollständig einzuschliessen.

4. Das Pflanzenöl in der Fritteuse auf 180 °C erhitzen bzw. so weit,
dass ein Brotwürfel in 30 Sekunden bräunt. Die Samosas portionsweise
unter häufigem Wenden frittieren, bis sie goldbraun und durchgegart
sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warm stellen, bis alle
ausgebacken sind. Mit Korianderzweigen garnieren und heiss mit
Mangochutneyservieren.

Dieses köstlichen kleinen frittierten Teigtaschen sind wirklich sehr
leicht zuzubereiten. Sie eignen sich heiss oder kalt als Vorspeise zu
indischen Gerichten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salatsuppe mit grünen Erbsen und Minze
Die Zwiebel fein würfeln. Den Salat in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebel da ...
Salbei-Butter-Sauce zu Spargel
1. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, aufkochen, mit einem Löffel den weissen Schaum abschöpfen. 2. Salbei lauwarm a ...
Salbei-Gnocchi
Kartoffeln bürsten, abbrausen und ca. 30 Min kochen. Pellen und durch die Presse drücken. Mehl, Muskat und die verquirl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe