Gemüse-Paella

 
Zutaten 4 Portionen:: 250g Naturreis (ungeschält)
  200g Erbsen
  300g Champignons
  3 Tomaten
  1 Aubergine
  3lg Karotten
  1 rote, 1 grüne Paprika
  0.25l Gemüsebrühe
  1 Knoblauchzehe (nur eine)
   Salz
   Pfeffer
   Olivenöl
   ganz wenig Safran



Zubereitung:
Die Knoblauchzehe pressen und in eine hohe Pfanne mit ein paar
El. kaltem Olivenöl geben, dann Erhitzen. Vorsicht, Olivenöl
darf nicht sehr heiss werden! Aus den Paprikas die Schoten
entfernen, die Dinger schön klein schneiden und mit dem Rest
des Gemüses im inzwischen erhitztem Olivenöl dünsten.
Gleichzeitig den Reis ebenfalls in Olivenöl ankochen und dann
Safran und Gemüsebrühe dazugeben.

Den Reis (er müsste durch den Safran schön rötlich geworden
sein) in eine Paellapfanne geben, das Gemüse und die Erbsen
dazutun und alles 20 min. garen lassen, fertig.

Safran ist ziemlich teuer und kann - wenn's denn sein muss - auch
weggelassen werden. Wer mag (Wie z.B. ich) nimmt mehr Knoblauch.
Aber eigentlich gehört an dieses Gericht wirklich nur ein Hauch
davon, das feine Aroma des Safran wird sonst nämlich förmlich
erschlagen.

** From: tictac@circus.zer.sub.org
Date: Mon, 09 May 1994
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Eckard

Datum: 17.06.1994

Stichworte: Reisgerichte, Paella, Gemüsegerichte, Zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Litauischer Bartsch
Fleisch, Petersilie, Zwiebel zusammen mit dem Fleisch in kaltem Wasser aufsetzen und auf kleiner Flamme köcheln lassen. ...
Litchi
Beschreibung: Litchis sind kleine nussförmige Früchte mit einer hell rostroten, schuppigen Haut und einem Kern. Das ...
Litschi - süße Verführung
Der aus Südchina stammenden Litschi wird in ihrer Heimat ein besonders hoher Stellenwert zugeordnet - sie gilt als die f ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe