Gemüsepastetchen

  700g Gemüse; gerüstet, in Stücke geschnitten
  25g Butter
  4dl Gemüsefond
  2 Kartoffeln
  2 Eigelb
  1dl Rahm
  1pn Curry
   Salz
   Pfeffer
  1bn Schnittlauch
  4 Blätterteig-Pastetli mehr, je nach Grösse
 
REF:  D'Chuchi 07-08/1992 Vermittelt von R.Gagn



Zubereitung:
Das Gemüse in der Butter andünsten. 1/4 vom Gemüsefond beifügen.
Zugedeckt knapp weich garen.

Die Kartoffeln schälen, vierteln und im restlichen Fond weich kochen.
Dann mitsamt Flüssigkeit pürieren. Nochmals aufkochen.

Die Eigelb mit dem Rahm verrühren und unter Rühren in die Sauce
geben. Nur noch gut heiss werden lassen. Mit Curry, Salz, Pfeffer und
Schnittlauch würzen. Zuletzt das heisse, abgetropfte Gemüse
beifügen.

Die Pastetli im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen drei bis vier Minuten
aufbacken. Mit dem Gemüse füllen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karjalanpiirakat Karelische Piroggen
Wasser, Salz und beide Mehlsorten zu einem festen Teig verarbeiten. Die Milch erhitzen, den Reis einstreuen und bei nie ...
Karnibahar Kizartmasi / gebackener Blumenkohl
Den Blumenkohl kochen, aber nicht zu weich. In einzelne Röschen aufteilen. Mit Mehl bestreuen, dann mit Ei und Käse pani ...
Kärnten: Topfenreingalan mit Apfelklesch
Topfenreingalan: Der Topfen, das Mehl und die Eier werden zu Masse geknetet. Keine Rastzeit. Fett wärmen, Reingalan for ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe