Gemüsepastete

  2 rote Paprika
  1 Paket TK-Spinat (200 g)
  200g TK-Mais (ersatzweise Mais aus der Dose)
  3tb Olivenöl
  2 Knoblauchzehen
  60g Pinienkerne,gehackt
  3tb Creme Fraiche
  50g Parmesan
  6 Blatt weisse Gelatine
   Salz
   frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
   Toastbrot
  l zum Bestreichen
   einige Salatblätter



Zubereitung:
1. Paprika klein schneiden.
2. Paprika, aufgetauter Spinat und Maiskörner getrennt in heissem
Olivenöl und dem gehackten Knoblauch andünsten.
3. Gemüse pürieren. Pinienkerne, Creme Fraiche und geriebenen
Parmesan mischen und unter die drei Gemüsepürees rühren.
4. Jeweils zwei eingeweichte und ausgedrückte Gelatineblätter in den
noch heissen Pürees auflösen.
5. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
6. Paprikapüree in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Rechteckige Form
(15 x 15 cm) füllen und fest werden lassen. Dann das Spinat- und zum
Schluss das Maispüree darüber geben. Mind. 3 Stunden, am besten über
Nacht, kalt stellen.
7. Püree stürzen, Folie abziehen und auf geröstetem Toastbrot
servieren. Statt Butter den Toast mit Öl leicht bestreichen,
Salatblätter zwischen Toast und die in Scheiben geschnittene Pastete
legen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/2001/08/27
/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wildenten auf Wirsing
Kohlebriketts anbrennen, die Enten inzwischen vierteln. Den Speck in Streifen, die Karotten und die Zwiebeln in Scheiben ...
Wildentenbrust mit weißer Pfeffersauce und mariniertem...
Entenknochen mit allen Zutaten für die Pfeffersauce - ausser dem weissen Pfeffer selbst und der Sahne - in eine Schüssel ...
Wildfasanenbrust auf Papaya-Wirsinggemüse mit Mohnknödeln
(*) Mohn vom Bäcker besorgen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Das ypsilonförmige Brustbein des Fasan ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe