Gemüsepastete mit Paprika, Zucchini und Spinat

  500g Rote Paprikaschoten
  300ml Schlagsahne
   Salz
   Pfeffer
  200g Zucchini
  10g Butter
  5 Scheib. Weisse Gelatine; (1)
  3 Scheib. Weisse Gelatine; (2)
  5 Scheib. Weisse Gelatine; (3)
  100g Karotten
  450g Tiefgefrorener Spinat aufgetaut, gehackt
   Muskat
 
REF:  Nach Journal für die Frau, 15/1994
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für eine Terrine von 25 cm Länge.

Paprika putzen und mit der Hautseite nach oben so lange im Backofen
grillen, bis die Haut schwarz ist und Blasen wirft. Haut abziehen.
Paprika mit 2/3 der Sahne pürieren und kräftig mit Salz und Pfeffer
würzen.

Wenn Sie keinen Grill haben: Geputzten, kleingeschnittenen Paprika in
wenig Wasser dünsten, abgiessen und mit Sahne pürieren.

Zucchini putzen, waschen, der Länge nach vierteln und im heissen Fett
5 Minuten dünsten.

Gelatine (1) in kaltem Wasser 10 Minuten einweichen, tropfnass bei
milder Hitze auflösen und unter die Hälfte der Paprikamasse rühren.
In die Terrineform giessen, die Hälfte der Zucchiniviertel
hineinlegen. Im Kühlschrank 20 Minuten fest werden lassen.

Inzwischen Karotten schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 10
Minuten garen. In groben Streifen schneiden.

Spinat nach Packungsanweisung garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat
würzen und mit der restlichen Sahne verrühren. Gelatine (2)
einweichen, auflösen und unter den Spinat rühren.

Karottenstreifen auf die Paprikaschicht legen und Spinat darüber
geben. Wieder 20 Minuten fest werden lassen.

Gelatine (3) einweichen, auflösen, unter die übrige Paprikamasse
rühren und auf die Spinatschicht geben. Restliche Zucchiniviertel
darauf legen. Im Kühlschrank festwerden lassen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsepastete mit Paprika, Zucchini und Spinat
(*) Für eine Terrine von 25 cm Länge. Paprika putzen und mit der Hautseite nach oben so lange im Backofen grillen, bis ...
Gemüsepasteten mit Katenschinken
FÜLLUNG: Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Porree waschen und in dünne Ringe schneiden, Schnittlauch ...
Gemüsepfanne
Für Schwangere und Stillende: Schnelle Hauptmahlzeit Schwangere sind beim ersten Kind in der Regel noch berufstätig, St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe