Gemüsepasteten mit Katenschinken

 
ZUTATEN FÜR DIE FÜLLUNG: 1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  1St Porree
  1bn Schnittlauch
  1tb Rapsöl
  125g Katenschinken
  4 Gekochte Kartoffeln
  4tb Gemüsebrühe
   Salz
   Pfeffer
 
ZUTATEN FÜR DEN TEIG: 250g Mehl
  125g Kalte Margarine
  3tb Kaltes Wasser (evtl. mehr)
  1 Ei



Zubereitung:
FÜLLUNG:

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Porree waschen
und in dünne Ringe schneiden, Schnittlauch in feine Röllchen
schneiden.

Katenschinken in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen,
Katenschinken hinzugeben und leicht anbräunen, Gemüse darin dünsten,
von der Kochstelle nehmen.

Kartoffeln schälen und grob reiben, Gemüsebrühe dazugeben und
unterrühren. Alles in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

TEIG:

Mehl und Margarine mit dem Rührhaken des Rührgerätes vermengen, bis
beide Zutaten streuselartig verbunden sind. Wasser zugiessen. Weiter
mit dem Rührgerät kneten, bis die Teigzutaten verbunden sind.

Den Teig auf einer bemehlter Fläche dünn ausrollen. Einen kleinen
Topfdeckel auf den Teig legen und vier Kreise ausschneiden. Eiweiss von
Eigelb trennen. Die Teigränder mit Eiweiss bestreichen.

Mit einem Esslöffel die Füllung auf eine Hälfte der Teigplatte
legen, die andere Teighälfte darüberklappen und festdrücken. Mit
verquirltem Eigelb bestreichen.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, die Pasteten auf ein mit
Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Eigelb bestreichen,
circa 20 Minuten backen.

ANRICHTEN:

Je ein Blatt Salat auf einen Teller legen, Gemüsepastete darauf setzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gute Zuckerplätzchen Nr 1
Die Eier werden mit Zucker und Gewürz 1/4 Stunde stark gerührt, dann wird das zu steifem Schnee verschlagen Weiße durchg ...
Gützlisterne
Die Butter so lang rühren, bis sich Spitzchen bilden. Dann den Zucker und das Salz beifügen und weiterschlagen, bis sich ...
H Orangen-Anis-Tarte
Boden: Mehl, Zucker, weiche Butter, Eigelb, Orangenschalenabrieb zu groben Streuseln reiben, mindesten 30 min kaltstelle ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe