Gemüsepfanne

 
Für 4 Personen: 300g Pfifferlinge 4 Tomaten, am besten
   Strauch- oder Gärtnertomaten
  5sm Zwiebeln oder Schalotten
  1 rote Paprikaschote
  1 grüne Paprikaschote 3 dicke Schmorgurken
   (keine Salatgurken), etwa 1 kg5 El. Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
   etwas gekörnte Brühe
  1bn Petersilie



Zubereitung:
1. Die Pfifferlinge putzen. Die Tomaten mit kochendem Wasser
überbrühen, pellen und in Viertel teilen, dabei die Stielansätze
entfernen.
2. Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Paprikaschoten waschen,
halbieren und die Kerne und Trennwände entfernen, die Schoten in
Streifen schneiden.
3. Die Gurken schälen, halbieren und entkernen. Die Gurkenhälften in
drei Zentimeter breite Streifen schneiden.
4. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, zuerst die Zwiebeln und
die Paprikastreifen etwa fünf Minuten darin andünsten. Die Gurkenstücke
zugeben und sechs bis sieben Minuten unter Rühren dünsten, danach die
Pilze untermischen. Leicht salzen und pfeffern und, wenn das Gemüse
Saft gezogen hat, etwas gekörnte Brühe unterrühren. Die Tomatenstücke
dazugeben und den Deckel auflegen. Weitere zehn Minuten bei milder
Hitze köcheln lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Dazu paßt Curry-Reis.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Kochen mit Biolek, Stern 29 / 95



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Himbeeressig #1
Die Himbeeren verlesen, nur makellose Früchte weiterverwenden. Vorsichtig waschen und trockentupfen. Die Früchte in eine ...
Himbeeressig und Estragonessig
Himbeeressig: Die Himbeeren mit dem Essig 4 Wochen lang in einem geschlossenen Glas mazerieren lassen. Dann durch einen ...
Himbeer-Fondant - Rezept von Konditormeister Heinemann
Zubereitung des Himbeerfondants: Fondant im Wasserbad leicht erwärmen, dann die Himbeeren und Zitronen zugeben. Fondant ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe