Gemüseplatte mit Safranklösschen

 
Für vier Portionen: 200g Kichererbsen
  2 Zwiebeln
  2tb Instant-Brühe
  750g Bohnen
  750g Möhren
  3 Eier
  150g Weizenmehl (Type 1050)
  1ts Backpulver
  2tb Öl
  1 Messerspitze Safranpulver
  1bn glatte Petersilie



Zubereitung:
Kichererbsen über Nacht in anderthalb Liter Wasser einweichen.
Abgezogene Zwiebel und Brühe zugeben und 40 Minuten bei kleiner Hitze
kochen. Bohnen und längs halbierte Möhren zugeben und noch 30 Minuten
kochen. Gemüse mit einer Schöpfkelle aus der Brühe heben und warm
stellen. Für die Klösschen Eier, Mehl, Backpulver, Öl und Safran zu
einem glatten Teig verrühren. Davon mit einem nassen Esslöffel zwölf
Klösse abstechen und in die heisse Brühe geben. Klösschen auf kleiner
Hitze in zehn bis 15 Minuten gar ziehen lassen, die Brühe darf nicht
sprudelnd kochen. Die Klösschen auf vier Tellern oder einer Platte
anrichten und mit Petersilienblättern bestreuen.

(Pflanzliches Eiweiss: 84 g; tierisches Eiweiss: 21 g; pro Portion
ca. 560 Kalorien / 2344 kJ)

Mit gebräunter Butter (80 g genügen) werden Gemüse und Klösschen
schön saftig. Oder ihr reicht eine üppige Sauce Hollandaise dazu.
Die durchgesiebte Brühe vom Gemüsekochen ergibt eine schnelle
zweite Vorspeise.

Als Vegetarisches Menü 3 mit

Vorspeise: Radicchiosalat mit Kapernsosse und Oliven-Kräuter-Toast

Hauptspeise: Gemüseplatte mit Safranklösschen

Nachtisch: Eisgekühlte Wein-Melone

** From: c.bluehm@link-f.comlink.de
Date: Mon, 30 Nov 1992 17:05:00 CET
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Christian

Datum: 29.09.1993

Stichworte: ZER, Vegetarisch, Gemüsegerichte



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hase im Rotweintopf (Dippe-Haas)
Diese Spezialität, im rheinischen Platt 1/2Dippe-Haas ...
Hase im Topf (Debbe-Hoas)
Den Hasen (ausgenommen, abgezogen und gewaschen) in kleine Stücke teilen, die Zwiebeln schälen und in Ringe schneide ...
Hase mit Tomatensauce und Bandnudeln
Zwiebeln schälen, würfelig schneiden. Paprika vom Kerngehäuse befreien, klein schneiden. Speck würfelig schneiden Hasent ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe