Gemüsepotpourri mit Lachsforellenfilet

  600g Gemischte Gemüse;z.B. Bund- karotten, Frühlings-
   zwiebeln, Spargeln, Zucchetti, Kefen
  30g Butter
  600g Frische Lachsforellenfilets
  50ml Weisswein
   Salz
   Weisser Pfeffer
  1dl Vollrahm
  1 Dillzweig
 
REF:  Saison-Küche 05/1997 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
Das Gemüse vorbereiten: Bundkarotten unter fliessendem Wasser
abbürsten, nicht trockentupfen, und das Kraut bis auf zwei cm
zurückschneiden. Bei den Frühlingszwiebeln das Grün und den
Wurzelansatz wegschneiden. Weisse Spargeln grosszügig schälen und den
unteren, härteren Teil wegschneiden. Grüne Spargeln unten frisch
anschneiden und wenn nötig das untere Drittel schälen.
Spargeln in Stücke schneiden. Zucchetti gut waschen und ungeschält
tropfnass in Stäbchen oder quer oder längs in Scheiben hobeln.
Kefen waschen und tropfnass fädeln.

In einer weiten Pfanne die Hälfte der Butter erwärmen. Auf kleiner
Hitze zuerst die Karotten und Frühlingszwiebeln unter Wenden
andünsten und drei bis vier Minuten zugedeckt dünsten. Dann die
Spargeln beifügen, sorgfältig mischen und zugedeckt weitere drei
Minuten dünsten. Zucchetti und Kefen zugeben, wiederum sorgfältig
mischen und das Gemüse zugedeckt während ca. vier Minuten fertig
dünsten.

In einer beschichteten Bratpfanne etwas Butter erwärmen. Die restliche
Butter auf ein Backpapier streichen. Die Fischfilets in die Pfanne
legen, das Papier mit der bebutterten Seite nach unten darauf legen und
den Wein dazugiessen. Die Pfanne bedecken und die Filets ca. vier
Minuten dünsten.

Das Gemüse mit etwas Salz würzen, sorgfältig mischen und anrichten.
Die Fischfilets mit Salz und einigen Umdrehungen Pfeffer würzen und
zum Gemüse legen.

Den Rahm in der Bratpfanne durchkochen, würzen und über die
Fischfilets verteilen. Mit Dill garnieren.

Dazu passen weisser Reis, Zitronenreis, Petersilienreis, feine Nüdeli,
Salzkartoffeln aus Frühkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander in Rotweinsauce
(*) Kochen wie in St. Gallen Den Fisch säubern und beidseitig 4 kleine Einschnitte machen. Innen und aussen salzen, pfe ...
Zander in Spätburgundersauce mit Blattspinat
Filets pfeffern, salzen und in Butter von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen. In derselben Pfanne Schalotten i ...
Zander in Weissbier
Den Zander filieren und die Gräten entfernen. Mit Pfeffer und Salz würzen. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Butter di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe