Gemüse-Rahmkartoffeln

  500g Kleine, neue Kartoffeln
  1bn Krause Petersilie
  100g Zuckerschoten
  250ml Bechamelsauce (Tetrapak, z. B. Thomy)
  3tb Weißwein
  3tb Milch
  2 Zuckerschoten
  100g Erbsen
   Salz und Pfeffer aus der Mühle
   Zitronensaft



Zubereitung:
Am besten schmeckt das Gericht mit zartschaligen neuen Kartoffeln, die
man noch nicht schälen muss, sondern nur mit der Bürste schrubbt
Kartoffeln gründlich schrubben oder schälen, in kochendem Salzwasser
ca. 15 Min. garen. Krause Petersilie grob hacken. Zuckerschoten putzen,
in schräg Stücke schneiden.

Bechamelsauce Weisswein und Milch aufkochen. Zuckerschoten und 100 g
Erbsen zugeben und zugedeckt 4 Min. köcheln lassen.

Kartoffeln abgiessen und offen auf der ausgeschalteten Platte im Topf
abdampfen lassen, bis alle Flüssigkeit verdunstet ist. Kartoffeln und
Petersilie in die Sauce geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft
abschmecken.

: Zubereitungszeit : 30 Minuten
: Pro Portion: 12 g E, 27 g F, 46 g KH = 486 kcal (2050 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mariniertes Gemüse
Den Backofen auf höchste Stufe vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Mit der wölbung nach oben un ...
Mariniertes Gemüse auf griechische art
Das Gemüse waschen und putzen. Dabei für die Brühe die einwandfreien Abfälle von Lauch, Blumenkohl und Broccoli insgesam ...
Mariniertes Gemüse mit Frischem Thymian
Paprika waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. In 4 EL Olivenöl andünsten. Essig und 50 ml Olivenöl unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe