Gemüserösti mit Haselnüssen

  60g Haselnüsse
  500g Rohe Kartoffeln
  2 Karotten
  0.5 Sellerieknolle
  1 Lauchstengel
  1bn Schnittlauch
  1bn Petersilie
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  20g Butter
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
 
REF:  Orella, Heft 5, 1994 Beatrice Äpli
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Haselnüsse grobhacken. Kartoffeln, Karotten und Sellerie schälen und
auf der Röstiraffel reiben. Lauch sehr fein scheibeln. Alles mischen.

Schnittlauch feinschneiden, Petersilie, Zwiebel und Knoblauch
feinhacken und in der heissen Butter dünsten. Das Gemüse beifügen
und ein paar Minuten dünsten, bis alles zusammengefallen ist.
Würzen.

Das Öl beifügen, Kartoffeln und Nüsse zum Gemüse geben und alles
sehr gut vermengen. Würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20
Minuten garen.

Die Rösti wenden und auf der anderen Seite, wieder zugedeckt, nochmals
etwa 15 Minuten garen.

Ganz am Schluss die Hitze etwas heraufschalten und die Rösti
knusprigbraten.

Auf eine Platte stürzen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Pilze mit Ingwer
Das Öl erhitzen und den Knoblauch etwa 1 Minute darin pfannenrühren. Currypaste und Kurkuma einrühren und 30 Sekunden mi ...
Gebratene Ramps und Kartoffeln
Die Ramps putzen und waschen, in 2 1/2 cm-Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Im Speckfe ...
Gebratene Reis-Bandnudeln mit Mangold
Reis-Bandnudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Mangold mit den Strünken, sowie die Karotten in feine Streifen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe