Gemüsesalat mit Erdnußsauce

  200g Blumenkohl
  200g Bohnen, feine grüne
  200g Möhren
  200g Chinakohl
  200g Sojabohnensprossen
  200g Salatgurke
   Salz
  100g Kokosraspel
  100g frische Erdnußkerne
  4tb Öl
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehen (evtl. mehr)
  2 Sardellenfilets
   Zucker
  1 Chilischote, kleine rote
  0.5ts Ingwer, frisch geriebener
   (ersatzweise 1/2 TL Ingwerpulver)
  1 Zitrone, Saft von
   etwas frisches Koriandergrün



Zubereitung:
1. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Bohnen waschen, putzen und
einmal durchschneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben
hobeln. Chinakohl putzen, waschen, trockenschütteln und in
mundgerechte Stücke teilen. Blumenkohl, Bohnen und Möhren nacheinander
4-5 Minuten blanchieren. Sojabohnensprossen 30 Sekunden blanchieren.
Alle Gemüsesorten (ohne Salatgurke) in Eiswasser abschrecken und
abtropfen lassen. Gurke gut waschen und je nach Geschmack mit oder
ohne Schale in feine Streifen schneiden.

2. Kokosraspel mit 0,2 l kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten
ziehen lassen. Erdnußkerne in 3 EL erhitztem Öl anrösten. Auf
Küchenkrepp abtropfen lassen. Kokosmilch durch ein Sieb ablaufen
lassen, auffangen, dabei die Flocken kräftig ausdrücken. Die Milch mit
den Erdnüssen im elektrischen Mixer pürieren, dann durch ein Sieb
streichen.

3. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln. In dem
restlichen erhitzten Öl glasig dünsten. Sardellenfilets sehr fein
hacken. Zusammen mit der Erdnußcreme unter die Zwiebelstücke rühren.
Mit Zucker und etwas Salz abschmecken. Chilischote längs halbieren,
Kerne herausschneiden, die Schote gut ausspülen und fein würfeln.
Chili zusammen mit Ingwer und Zitronensaft unter die Sauce rühren.

4. Das vorbereitete Gemüse auf einer Platte anrichten, mit der
Erdnußsauce leicht überziehen und mit den gewaschenen
Korianderblättchen garnieren.



:Notizen (*) :
: : Quelle: meine Familie & ich Spezial 05 / 96
:Notizen (**) :
: : Erfasst: Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiersalat
Die hartgekochten Eier pellen, mit dem Eierschneider würfeln, oder mit einem Messer hacken. Gewürzgurken fein würfeln. S ...
Eiersalat
Erbsen nach Vorschrift auftauen. Eier hart kochen. Radieschen in Scheiben, Schinken in Streifen, Schnittlauch in Röllche ...
Eiersalat - Vincent Klink
Senf, Öl und Essig gut miteinander mischen, gewürfelte Salatgurke und in Scheiben geschnittene Eier unterheben. Eisberg ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe