Gemüsesauce zu Muscheln

 
Für vier Personen: 2 Zwiebeln
  300g Möhren
  0.5 Staudensellerie (etwa 200 g)
  1 Stange Porree (etwa 150 g)
  2tb Öl
  1cn Tomatenmark (140 g)
  1 Lorbeerblatt
  0.375l Brühe (Instant)
   Salz
  1ts Paprika edelsüss
  5tb Dosenmilch
  1bn glatte Petersilie



Zubereitung:
Abgezogene Zwiebeln und geschälte Möhren fein würfeln. Sellerie und
Porree putzen, waschen und kleinschneiden. Das Gemüse in heissem Öl
andünsten. Tomatenmark, Lorbeerblatt und Brühe zugeben. Mit Salz und
Paprika würzen. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa zehn Minuten dünsten.
Dosenmilch unterrühren. Abschmecken. Petersilienblätter zugeben.

* Pro Portion ca. 175 Kalorien / 725 Joule
** Article: 106 of zer.t-netz.essen
From: c.bluehm@link-f.comlink.de

Erfasser: Christian

Datum: 25.05.1993

Stichworte: ZER, Saucen, Gemüse, Gemüsesauce, Muscheln



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuter-Lammfilets an roter Knoblauchsauce
Für die Sauce: Knoblauchzehen in der Bouillon zugedeckt weichkochen. Mitsamt Gärflüssigkeit pürieren, Tomatenpüree und S ...
Kräutermarinade
Alle Zutaten gut verrühren, in Gläser oder Schälchen anrichten. Vor dem Gebrauch nochmals aufrühren. Tip: Die Marinade ...
Kräutermarinade für Lammkoteletts und Rindersteaks
Olivenöl, Oliven und gehackte Kräuter und Sternanis zu einer Marinade verrühren. Die Knoblauchzehe dazu fein pressen. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe