Gemüsescheiterhaufen 1939

  250g Blumenkohl; Röschen
  2 Porreestangen; Scheiben
  250g Möhren; Scheiben
  3 Brötchen, alt dünne Scheiben
   Salz
   Pfeffer
  1tb Schnittlauch fein geschnitten
  20g Fett
  1 Becher Milch; oder Brühe
  1 Ei



Zubereitung:
Gemüse getrennt in wenig Wasser gar dünsten.

Brötchenscheiben in heissem Fett anbräunen.

In eine Auflaufform schichten: jeweils eine Lage Brötchen, Porree,
Brötchen, Möhren, Brötchen, Blumenkohl, Brötchen.

Milch mit Ei, Salz, Pfeffer und Schnittlauch verrühren, über den
Scheiterhaufen giessen. 30 Minuten überbacken :Quelle: Tante Linas
Kriegskochbuch :erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Indianerbohnen-Kürbis-Gratin
Den in Scheiben geschnittenen Kürbis portionsweise in Olivenöl goldgelb braten. Die in Ringe geschnittenen Zwiebel ...
Indischer Spinatauflauf
Spinat putzen und waschen. In reichlich kochendem Salzwasser knapp 1 Minute garen. Abgiessen, kalt abspülen und abtropfe ...
Indonesische Frühlingsrollen Lumpia
Zunächst für den Teig die Eier mit dem kalten Wasser verquirlen, dabei aber nicht schaumig schlagen. Salz, Öl und sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe