Gemüsesorbets (Tomate, Gurke, Rote Bete, Karotte)

 
Tomaten-Sorbet: 250g Aromatische Tomaten,püriert
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Zucker
   Tabasco
  1 Bd. Basilikum gehackt
   Wodka nach Geschmack
 
Gurken-Sorbet: 200g Salatgurke geschältentkernt, püriert
  75ml Grapefruitsaft
  1tb Zitronensaft
   Salz
   Zucker
   Weisser Pfeffer
  1 Bd. Borretsch gehackt
   Borretschblueten zum Garnieren
 
Rote-Bete-Sorbet: 0.25l Rote-Bete-Saft
   Salz
   Schwarzer Pfeffer
  2tb Zitronensaft
 
Karotten-Papaya-Sorbet: 100g Papayafleisch
  200ml Karottensaft
  1tb Limettensaft
   Salz
   Weisser Pfeffer



Zubereitung:
Generell gilt: Zutaten im Mixer pürieren und entweder in der
Eismaschine oder im Tiefkühler gefrieren lassen.

Falls Tiefkühler: Dabei öfters umrühren. Zum Schluss mit dem
Schneidstab des Handrührers aufschlagen.

* Quelle: Gepostet: Ulrich Kuhnle 02.07.1995

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Vorspeise, Kalt, Sorbet, Gemüse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frische Salzgurken (Malosolnyje ogurcy)
2 bis 4 Tage einlegen, die Gurken sollen nur wenig 'aufweichen', also noch knackig sein, und leicht bitter schmecken ...
Frische Steinpilze mit Knoblauch
1. Pilze unter fließendem Wasser waschen, putzen, gut abtrocknen und in Stücke schneiden. 2. In einer Pfanne Olivenöl er ...
Frische Tomatensuppe
Die geschälte und gehackte Zwiebel in Öl in einem grossen Topf 10 Minuten glasig dünsten; nicht braun werden lassen. Dos ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe