Gemüsestrudel

  500g Blätterteig
  1 Verschlagenes Ei
 
FÜLLUNG: 2tb Butter oder Margarine
  1sm Geschnitzelte Lauchstange
  2 Zerdrückte Knoblauchzehen
  1 Entkernte und in Streifen geschnittene rote Paprikaschote
  1 Entkernte und in Scheiben geschnittene gelbe Paprikaschote
  50g In Scheiben geschnittene Pilze
  75g Kleine Spargelstangen
  2tb Mehl
  6tb Gemüsebrühe
  6tb Milch
  4tb Trockener Weißwein
  1tb Gehackter Oregano
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
1. Butter oder Margarine in einer Bratpfanne schmelzen und Lauch und
Knoblauch unter häufigem Wenden 2 Minuten anbraten. Restliches Gemüse
dazugeben und unter Rühren 3-4 Minuten garen.

2. Mehl dazugeben und eine Minute kochen lassen. Aus der Pfanne nehmen,
in einen Topf geben und Gemüsebrühe, Milch und Weisswein einrühren.
Den Topf auf den Herd stellen und unter Rühren zum Kochen bringen, bis
alles eindickt. Oregano einrühren und mit Salz und Pfeffer
abschmecken.

3. Die Hälfte des Blätterteigs auf einer leicht bemehlten Fläche zu
einem 38 x 15 cm grossen Rechteck ausrollen.

4. Die andere Hälfte des Teigs genauso, nur etwas grösser, ausrollen.
Das kleinere Rechteck auf ein mit feuchtem Backpapier ausgelegtes
Backblech legen.

5. Füllung gleichmässig auf das kleinere Rechteck geben. Dabei einen
Rand von 1 cm lassen.

6. Mit einem scharfen Messer diagonal parallele Schlitze in das grosse
Rechteck schneiden. Dabei an den langen Seiten 2,5 cm Rand lassen.

7. Die Ränder des kleineren Rechtecks mit verschlagenem Ei bestreichen
und das grosse Rechteck darauf legen. Die Ränder fest
zusammendrücken.

8. Den ganzen Strudel mit verschlagenem Ei bestreichen und im
vorgeheizten Ofen bei 200 °C/Gas Stufe 6 ca. 30 - 35 Minuten backen,
bis der Teig aufgegangen und goldbraun ist. Auf einen vorgewärmten
Servierteller geben und sofort servieren.

Dieses Gericht ist sehr leicht zuzubereiten, sieht jedoch beeindruckend
aus. Die Gemüsemischung verleiht dem Gericht wunderbare Farbe und
Geschmack.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steirerkasnocken mit Krautsalat
Für den Teig: Mehl, Ei, Milch und 1 Prise Salz kurz verrühren. Teig durch ein Spätzle (bzw. "Spotzen")sieb in kochendes ...
Stern-Raviolo mit Morchelsauce
Für ofenfeste Portionenförmchen von je ca. 3dl, gefettet Stern-Raviolo: Lasagne-Blätter 'al dente' kochen, abgiessen; ka ...
Stern-Raviolo mit Morchelsauce
Für ofenfeste Portionsförmchen von je ca. 3 dl, gefettet Stern-Raviolo: Lasagne-Blätter 'al dente' kochen, abgießen; ka ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe