Gemüsesülze

  1.5l Gemüsefond
  12 Blatt weiße Gelantine
  350g Möhren
  200g Porree
  300g Broccoli (i. kl. Röschen)
  300g Blumenkohl (i. kl. Röschen)
   Salz
  2 bis 3 El Sherry Essig
  0.5ts Zucker
  2bn Kerbel



Zubereitung:
1. Fond auf 3/4 l reduzieren. Gelantine kalt einweichen. Möhren und
Porree fein würfeln. Nacheinander Broccoli, Blumenkohl und
Möhrenwürfel 3 Minuten in Salzwasser blanchieren, den Porree 2
Minuten blanchieren, jeweils abschrecken und abtropfen lassen.

2. Die Gelantine tropfnass im Fond auflösen. mit Essig, Salz, Pfeffer
und Zucker würzen und 1/2 bis 1 Stunde kalt stellen. Eine Handvoll
Kerbelblättchen abzupfen. Eine längliche Form (1 1/2 l Inhalt) mit
einem Gefrierbeutel auslegen.

3. Einen Spiegel von ca. 1/2 cm Höhe in die Form giessen und 15 bis 20
Minuten kalt stellen, mit Kerbelblättchen auslegen. Den restlichen
Kerbel abzupfen und grob hacken. Schichtweise Broccoli, Aspik, Kerbel,
Blumenkohl, Aspik, Kerbel, Möhren usw. in die Form legen. Zuletzt
sollte die Sülze mit Aspik ausgefüllt sein. Die Sülze mit den Enden
des Gefrierbeutels abdecken und über Nacht kalt stellen.

Dazu passt eine Kräuter Vinaigrette oder eine Kresse Remoulade



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rote-Bete-Gratin
Ein origineller Auflauf, der sich bequem vorbereiten lässt. Ideal, wenn Sie für eine Gästerunde kochen. Sie können ihn z ...
Rote-Bete-Kartoffelpuffer mit Kräuterschmand und...
Sie sehen bildschön aus und sind eine originelle Abwechslung: knusprige Puffer aus geraffelten Kartoffeln, die mit Roter ...
Rote-Bete-Knödel mit Parmesan und Gebräunter Butter
Die Brötchen fein würfeln, die Milch darüber giessen und 30 Minuten ziehen lassen. Die rote Bete fein hacken (mit Gummi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe