Gemüsesülze mit Geflügelfleisch

  2tb Erbsen (Tk-Kost o. frisch) evtl. d. Hälfte mehr
   Einige Blumenkohl- o. Brokkoliröschen
  1 Möhre
  100g Gegartes Geflügelfleisch
  3 Blatt helle Gelatine
  250ml Geflügelbrühe (Würfel o. Instant)
 
Erfasst von:  Eva-D. Bilgic



Zubereitung:
Diese Zwischenmahlzeit hat wenig Fett, dafür viel Eiweiss, Vitamine
und Mineralstoffe.

Karotte putzen, schaben und in feine Streifen schneiden. Gemüse in
wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Dann kalt abschrecken
und gut abtropfen lassen. Geflügelfleisch würfeln. Gelatine in
kalrtem Wasser einweichen und quellen lassen. Dann gut ausdrücken und
in der heissen Geflügelbrühe auflösen. Gemüse und Geflügelfleisch
in eine Schale geben. mit der Brühe auffüllen. Zugedeckt einige
Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. Vor dem
Servieren Form kurz in heisses Wasser tauchen und dann auf einem Teller
stürzen. Dazu Vollkornbrot essen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Straussenfilet in Tomaten-Mandel-Kruste
Die Filets salzen und pfeffern. Das Tomatenpüree mit den gehackten Mandeln vermischen und auf die Filets streichen. Den ...
Straußenfilet mit Birnen
Kalbsfond, Wasser, Sojasauce und Sesamöl aufkochen. Maisstärke mit Wasser anrühren und dazugeben. Zwei Minuten kochen un ...
Straussenfilet mit Morcheln und grünen Spargeln
Zwiebel hacken und in Butter andünsten. Frische Morcheln waschen (getrocknete in Wasser einlegen), in Streifen schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe