Gemüsesuppe

  4 Stangen Staudensellerie
  200g Möhren
  0.5 Wirsingkohl (500 g)
  1 Paprikaschote, gelbe
  1 Zwiebel
  2 Eßlöffel Olivenöl
  1l Gemüsebrühe (Instanz)
  1ct Tomatenstückchen mit Kräutern (370 g)
  1cn Bohnen, weiße (265 g Abtropfgewicht)
   Salz
   Pfeffer
  3 Eßlöffel Pesto
   (italienische Basilikumpaste aus demGlas).



Zubereitung:
1. Gemüse putzen und waschen. Sellerie und Möhren in Scheiben,
restliches Gemüse in Streifen schneiden.

2. Zwiebelwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Sellerie, Möhren und
Wirsing zufügen, ca. 5 Minuten dünsten. Brühe angießen. Zugedeckt
ca. 30 Minuten garen.

3. Tomatenstückchen und abgetropfte Bohnen zur Suppe geben. 10
Minuten köcheln lassen. Abschmecken. Mit Pesto anrichten.

Dazu schmeckt knuspriges Baguettebrot.



:Notizen (*) :
: : Quelle: Für Sie 22 / 97
:Notizen (**) :
: : Erfaßt vom Lothar Schäfer
: : Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Frühlingszwiebeln-Paprika-Quiche
Zubereitung: Den Blätterteig auf Backpapier rund auslegen, einen Rand formen und diesen mit Eigelb bestreichen. die Früh ...
Frühlingszwiebel-Sahne-Suppe
Hühnerbrust in mundgerechte Würfel schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, in 1 cm dic ...
Frühlingszwiebel-Spargel-Ragout
Frühlingszwiebeln putzen, Spargel schälen, in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel im Fett 5 Min. andünsten. Fr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe