Gemüsesuppe

  500g gemischte Knochen
  250g Suppengrün
  50g Sellerie
  100g Kohlrabi
  50g Pilze
  40g Fett
  250g grüne Erbsen
  40g Mehl
   Salz
  1bn Petersilie



Zubereitung:
Die Knochen werden gewaschen und in kaltem Wasser zum Kochen
aufgesetzt.
Das Suppengemüse wird geputzt und gewaschen und in längliche Stücke
geschnitten. Man erwärmt das Fett, gibt das Suppengemüse sowie 0,1 l
heisses Wasser dazu und dünstet bedeckt. Man streut Petersilie und
Mehl darauf und dünstet weiter, dann wird die abgeseihte Knochenbrühe
daraufgegossen. Die feingeschnittenen Pilze, die grünen Erbsen
(frische grüne Erbsen müssen extra gedünstet werden) und nach dem
Aufkochen auch die Mehlklösschen werden zugesetzt. Je nach Geschmack
gibt man Milch oder saure Sahne dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüsefond
Man kann auch ohne Fleisch und Knochen, nur aus Gemüsen, einen sehr aromatischen Fond kochen, um damit Fleisch- und Fisc ...
Gemüsefond (für die vegetarische Küche und Gemüsesaucen)
Bearbeitet von Lothar Schäfer Zwiebeln, Karotten und Sellerie in heissem Fett hellgelb angehen lassen. Peter ...
Gemüse-Gazpacho (kalte Gemüsesuppe)
Weisswein, zerstossene Koriandersamen, zerstossener Pfeffer, zerbröseltes Lorbeerblatt, fein geschnittenes Basilikum mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe