Damaszener Messer

Ägyptisches Huhn nach Kölner Art

  4lg Pouletschenkel (bio oder natura)
  8 Kartoffeln
  4 Zwiebeln
  4 Frühlingszwiebeln
  4 Tomaten
  1bn Petersilie
  200ml Bier (oder Weißwein)
  100ml Sherry
  1 Zitrone oder Limette (Schale)
  1sm Rote Chillischote
  4 Knoblauchzehen
  1tb Weißweinessig
  0.5ts Rohzucker
  2tb Senf
  8tb Olivenöl
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
1. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2. Marinade: Zitronenschale abreiben, dann 1 kleine rote
Chillischote und das Weiss der Frühlingszwiebeln fein hacken.
Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Mischen mit 6 EL Olivenöl, 1 EL
Weissweinessig, 0,5 TL Rohzucker, 2 EL Senf, 1 TL Salz und frischem
Pfeffer. Pouletschenkel damit marinieren.

3. Backblech mit 2 EL Olivenöl bestreichen.

4. Kartoffeln vierteln, Zwiebeln vierteln und auseinander brechen.
Aufs Backblech geben und mit 0,5 TL Salz würzen. Pouletschenkel
darauflegen - alles mit dem Rest der Marinade beträufeln. In den Ofen
schieben und 30 Minuten braten.

5. Tomaten in grosse Stücke schneiden. Das Grün der
Frühlingszwiebeln in 3cm-Stücke schneiden.

6. Nach 30 Minuten die Schenkel mit 2 dl Bier ablöschen. Tomaten und
Zwiebelgrün darüber verteilen und etwas salzen. Blech wieder in den
Ofen schieben.

7. Petersilie hacken.

8. Nach 20 Minuten die Schenkel mit 1 dl Sherry ablöschen.
Petersilie dazugeben. Mit frischem Pfeffer würzen.

9. Nochmal 20 Minuten backen (ganz grosse Schenkel etwas länger).
Dann Ofen auf 250 Grad einstellen und die Schenkel ca. 3 bis 5 Minuten
schön bräunen. Mit Zitrone servieren.

Dazu passt: Grüner Salat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfeffriges Hähnchencurry - Peppery Chicken Curry
1. Masala, schwarzen Pfeffer und 1/4 Tl Salz vermischen. Die Hähnchenteile mit dieser Mischung einreiben und 1 Stunde kü ...
Pfundstopf
Fleisch würzen, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch putzen und kleinschneiden, abwechselnd in den Bräter schichten. Tomatenm ...
Pikant gefüllte Avocados
Avocado längs halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln. Für die Füllung den kalten Putenbra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe