Asiagemüse

  300g Chinakohl
  200g Pak Choi
  200g frische Shiitakepilze
  100g Staudensellerie
  100g Sojasprossen
  1 Knoblauchzehe, gepresst
  3tb Pflanzenöl
  1tb Sojasauce
  1tb Fischsauce
  0.5 geh. TL 5-Gewürze-Pulver
  1 geh. TL Sesamöl



Zubereitung:
Das Gemüse in Streifen schneiden und in Pflanzenöl ca. 3-5 Minuten
unter Rühren braten. Dabei zuerst Knoblauch und Staudensellerie
anbraten, dann das restliche Gemüse zugeben.

Vor dem Servieren mit Sojasauce, Fischsauce und 5-Gewürz-Pulver
abschmecken und mit Sesamöl vermengen. Dazu passt sehr gut Reis.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2003/07/08/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Linsen mit Dinkelserviettenschnitten und RA#uchertofu
1 Stunde (ohne Ruhezeiten), aufwA#ndig Linsen in der vierfachen Wassermenge einweichen. Am besten zwei Tage stehen lass ...
Linsen mit Zwiebeln - Urad Dal
Dal verlesen und gründlich waschen, eine Stunde einweichen. Dal mit 3 Tassen Wasser, Kurkuma uns Salz kochen bis der Dal ...
Linsen-Dal
Die Linsen in einen Topf mit soviel Wasser geben, dass es 1 cm über den Linsen steht. Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe