Genfer Kartoffelgratin

  1kg Kartoffeln
  800g Tomaten
  300g Greyerzer
  3 Eier
  100ml Sahne
  0.25l Milch
  1 Eßlöffel Tomatenpüree
   Salz, Pfeffer, Paprika, Muskatnuß
   Petersilie



Zubereitung:
Kartoffeln, Tomaten und Käse in Scheiben schneiden. Eine Gratinform einfetten.
Scheiben abwechselnd in der Form schichten. Für den Guß die Eier mit Sahne,
Milch und Tomatenpüree verquirlen. Pikant würzen. Über das Gratin verteilen.
Bei 220°C im Backofen etwa 35 Minuten überbacken.
Das fertige Gratin mit Petersilie überstreuen.

:Zusatz :
: : Backzeit
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarze Nüsse
Die Nüsse rundherum mit einer Spicknadel etwa zehnmal einstechen (es empfiehlt sich Gummihandschuhe anzuziehen) und in e ...
Schwarze Nüsse
Auch bekannt als 'Eingesottene grüne Nüsse', Noix confites noires. Grüne Nüsse werden mit einer Nadel mehrmals durchstoc ...
Schwarze Nüsse - Kaffe Oder Tee
Die Nüsse rundherum mit einer Spicknadel etwa zehnmal einstechen (es empfiehlt sich Gummihandschuhe anzuziehen) und in e ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe