Gepökelte Schweinshaxe mit Linsen

 
Z U B E R E I T U N G:  3 Stunden
 
SCHWEINSHAXE: 1 Zwiebel
  200g Bundmöhren
  1St Porree (ca. 250 g)
  4l Wasser
  2 Gepökelte Schweinshaxen (ca. 1 kg, beim Metzger bestellen)
  2 Lorbeerblätter
  200ml Weißwein
  8 Pftifferkönzer (zerdrückt)
  2 Pimentkömer
  2 Nelken
 
LINSEN: 200g Puy-Linsen
   Salz
  120g Bundmöhren
  20g Butter
  1tb Zucker
  1 Lorbeerblatt
  6 Stiele Thymian
  200ml Gemüsefond
   Pfeffer
  4tb Weißweinessig (evtl. mehr)



Zubereitung:
1. Zwiebel waagerecht halbieren und in einer Pfanne ohne Fett braten,
bis die Schnittflächen goldbraun sind. Möhren schälen und grob
schneiden. Porree putzen, längs halbieren und grob schneiden.

2. 4 l Wasser mit Zwiebel im Topf aufkochen, Haxen zugeben, offen bei
mittlerer Hitze 2 Stunden kochen, dabei öfter die Trübstoffe
abschöpfen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren, Porree, Lorbeer,
Wein, Pfefferkörner, Piment und Nelken zugeben.

3. Inzwischen die Linsen in kaltes Wasser geben, einmal aufkochen und
bei milder Hitze 20-25 Minuten kochen. Kurz vor Ende der Garzeit
salzen. Linsen im Sieb abtropfen lassen. Möhren schälen und in sehr
dünne Scheiben schneiden.

4. Butter in einem Topf schmelzen, Möhren und Zucker darin 2-3 Minuten
dünsten. Linsen, Lorbeer, Thymian und Fond zugeben und weitere 4-5
Minuten kochen, dabei leicht mit Pfeffer, Salz und Essig würzen. Kurz
vor dem Servieren Lorbeer und Thymian entfernen.

5. Haxen aus dem Fond nehmen, entlang des Knochens längs halbieren,
auf ein Backblech legen und unter dem vorgeheizten Backofengrill 4-5
Minuten grillen, bis die Schwarte braun und knusprig ist.
Linsengemüse und Haxen auf vorgewärmte Teller geben und servieren.

Pro Portion 41 g E, 26 g F, 33 g KH = 530 kcal (2219 kJ)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Appenzeller Schnitzel mit Chäshörnli
Die Schnitzel mit dem Schnitzelklopfer dünn klopfen. Je drei Mostbröcklischeiben in die Mitte legen. Das Brät gut darauf ...
Aprikosen-Schnitzelini
1. Aprikosen halbieren, entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Knoblauch fein hacken. Thymianblättchen von den Stiel ...
Aprikotierte Lammfilet an Rotwein-Honig-Sauce
Für die Sauce: Zwiebel und Knoblauch im Olivenöl anziehen, mit dem Rotwein ablöschen, Fond und eingeweichte Aprikosen zu ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe