Geräucherte Forelle mit Orangenschaum

  0.5 Kopfsalat
  4 Scheibe Vollkornbrot
  100g Butter
  1 Geräucherte Forelle a 300g
  6tb Orangensaft
  0.5 Unbehandelte Orange die abgeriebene Schale
   Salz
   Pfeffer a.d. Mühle
  1tb Zitronensaft
  1pn Zucker
  3 Eigelb
  1bn Dill



Zubereitung:
Salat putzen, waschen und trockenschleudern. Brotscheiben mit je 10 g
Butter bestreichen und mit den Salatblättern belegen. Forelle häuten,
Filets von der Mittelgräte lösen, je 1/2 Filet auf ein Brot legen.

Orangensaft mit Orangenschale, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Eigelb
verquirlen und bei milder Hitze zu einer dicklichen Creme aufschlagen.

Die restliche Butter in Stücke schneiden und nach und nach unter die
Creme rühren. Dill von den groben Stielen zupfen und hacken (ein paar
Zweige zum Garnieren zurückbehalten). Dill unter die Sosse rühren.
Sosse noch einmal abschmecken. Über die Forellenfilets geben. Mit
restlichem Dill garnieren.

Pro Portion ca. 350 kcal/1463 kJ

* Quelle: Nach ARD/ZDF 13.01.96 Erfasst: Ulli Fetzer

Erfasser: Ulli

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Fisch, Forelle, Orange, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Toast Aurora
1. Ofen auf 220Gradc vorheizen. Öl in der Pfanne erhitzen und Frühstücksspeck kurz anbraten. 2. Heraus nehmen und warm ...
Toast Berggeheimnis
Das getoastet Brot dünn mit Butter bestreichen, mit je einer Scheibe Bergkäse belegen. Das Sauerkraut darauf verteil ...
Toast Hawaii nach Vincent Klink
Das Schweinefilet in 4 Scheiben schneiden, einzeln zwischen einen Gefrierbeutel legen und mit einem Plattiereisen ganz d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe