Geräucherte Forellenmousse im Vollkornbrotmantel

  2 Geräucherte Forellenfilets gut gekühlt
  300g Trockenes Vollkornbrot o. Pumpernickel fein zerstoßen und
   verrieben
  3 Scheib. Gelatine
  1dl Rahm
  2dl Fischfond
  1 Zitrone
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Förmchen in Eiswasser stellen.

1/3 der Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Gut
ausdrücken und im Wasserbad leicht erwärmen, damit sie flüssig wird.
Geriebenes Brot mit der Hälfte vom Fischfond und der aufgelösten
Gelatine mischen. Masse auskühlen lassen.

Wenn sie streichfähig geworden ist, diese Masse in die Förmchen
streichen, so dass Boden und Wände gleichmässig überzogen werden.
Kühl stellen.

Restliche Gelatine in kaltem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, gut
ausdrücken und im Wasserbad leicht erwärmen, damit sie flüssig wird.
Forellenfilet mit dem restlichen Fischfond pürieren, in Eiswasser
stellen. Darauf achten, dass alles sehr kalt ist, damit die Masse
bindet. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken, die
erwärmte Gelatine mit dem Schwingbesen unterrühren. Den Rahm
steifschlagen und vorsichtig darunter heben.

Forellenmousse in die vorbereiteten Förmchen füllen und mindestens
zwei Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Anrichten: die Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, mit einem
Messer am Rand lösen und auf Teller stürzen. Nach Belieben mit etwas
Saisonsalat garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kartoffel - Lauch - Creme - Suppe
2 Lauchstangen klein schneiden und in der Butter andünsten. 4/5 Der Fleischbrühe und 4/5 der Kartoffeln, gewürfelt, hinz ...
Kartoffelauflauf "surprise"
Kartoffeln schälen, vierteln, in Salzwasser weichkochen, abgiessen und gut ausdampfen lassen (das Kochwasser aufheben). ...
Kartoffelbaumkuchen mit mariniertem Orangenlachs
Butter mit dem Salz schaumig schlagen. Die Eigelbe unter ständigem Schlagen nach und nach beigeben. Die Kartoffeln durch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe