Geräucherte Schweineschulter - Ohne Aufwand

  2ts Salz
  1tb Zucker
  2ts Schwarzer Pfeffer, gemahlen
  2ts Kreuzkümmel, gemahlen
  2ts Chilipulver, mild, Ancho oder New Mexico
  2ts Paprikapulver
  1 Schweineschulter, ca. 2,5 kg



Zubereitung:
1. Gasgrill auheizen: für das indirekte Grillen die Brenner nur auf
einer Seite anstellen, die Temperatur sollte 125 - 150 Grad betragen.
Einige handvoll Holzschnitzel auf eine Grillschale aus Alufolie geben
und über die Brenner setzen. Während der Grill aufheizt, die
trockenen Zutaten vermengen und in das Schweinefleisch einmassieren,
dabei möglichst auch Würzmischung unter die Haut schieben.

2. Das Fleisch auf die 'kalte' Seite des Grills legen und den Grill
schliessen. 15 min später nachschauen, ob die Holzschnitzel schön
qualmen. Die Temperatur soll nur ca. 150 Grad betragen. Alle Stunde
nachschauen ob die Temperatur gehalten wird, oder ob Holzschnitzel
nachgelegt werden müssen.

3. Das Fleisch ist gar, wenn die Kerntemperatur 85 Grad beträgt, das
dauert ca. 4 Stunden, weniger wenn es ein kleineres Stück ist, länger
bei grösseren Stücken. Das Fleisch sollte sehr weich sein.
Gegen Ende die Temperatur erhöhen, um das Fleisch etwas knusprig zu
grillen. Sofort servieren oder abkühlen lassen und anderntags in
Scheiben schneiden und die Scheiben nochmals grillen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbiseintopf mit Schwein
Fleisch im heissen Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen. Kürbis und Lauch zufügen, kurz dünsten. Feingehacktes und Lorbeer ...
Kürbisgemüse mit Kalbsleberschnitten
Das Kürbisfleisch auf der groben Reibe raffeln. Im heissen Öl rasch unter Rühren etwa fünf Minuten anbraten, dabei unerm ...
Kürbisgulasch
In einem grösseren Topf die fein geschnittene Zwiebel anrösten; das klein geschnittene Fleisch dazugeben und ebenfalls a ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe